Textilien und Bekleidung

Textilien und Bekleidung in Deutschland

Die Konsumausgaben der privaten Haushalte in Deutschland für Bekleidung beliefen sich 2021 nach vorläufigen Zahlen vom Statistischen Bundesamt auf 54,85 Milliarden Euro. Der Umsatz im deutschen Einzelhandel mit Textilien und Bekleidung zu Endverbraucherpreisen lag nach Angaben des Bundesverbands des deutschen Textileinzelhandels bei 64 Milliarden im Jahr 2021, über die Hälfte davon wurde im Nicht-Textilhandel (Warenhäuser, Möbel-, Sport-, Lebensmittelgeschäfte sowie Versand- und Markthandel) erzielt. Zu den Top-Textilhändern in Deutschland gehören die Otto Group, H&M, C&A, die Galeria Kaufhof (Hudson's Bay), Karstadt, Peek & Cloppenburg Düsseldorf, die Tengelmann-Gruppe mit KiK, Aldi und Ernsting's Family.

mehr laden
Umsatz im Einzelhandel mit Bekleidung und Textilien (BTE-Berechnungen)
Trends und Perspektiven im deutschen Modehandel
Konsumausgaben und -verhalten
Top-Statistiken zum Thema Textileinzelhandel
Umsatzentwicklung der stationären Modeeinzelhändler in Deutschland
Strukturdaten des Einzelhandels mit Bekleidung (Jahreserhebung im Handel des StBA)
Einzelhandel mit Bekleidung und Textilien (Umsatzsteuerstatistik)
Ranking der größten Unternehmen
Profile ausgewählter Textilhändler
EHI-Forschungsergebnisse und sonstige Statistiken
Unternehmensporträts