Mode und Accessoires

Der Markt für Mode und Accessoires in Deutschland wird im Hinblick auf die Umsatzzahlen von Hennes & Mauritz angeführt. H&M verzeichnete im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von rund 1,9 Milliarden Euro, dahinter folgen C&A mit 1,65 Milliarden Euro sowie an dritter Stelle die Handelskette Deichmann mit 1,42 Milliarden Euro. Mit rund 2700 Verkaufsstellen betreibt die Handelskette Kik die meisten Modefilialen in Deutschland. Im internationalen Vergleich der Einzelhandelsumsätze im Bereich Mode und Accessoires findet sich H&M mit einem Gesamtumsatz von 24,69 Milliarden US-Dollar im Geschäftsjahr 2019 an vierter Stelle wieder. Auf den ersten drei Plätzen rangieren die Target Corporation, die TJX Companies und das Textilunternehmen Inditex. Laut einer Verbraucherumfrage von 2019 stellen die sofortige Warenverfügbarkeit und ein angenehmes Ladenambiente, welches eine entspannte Probe von Textilien und Accessoires ermöglicht die wichtigsten Erfolgsfaktoren von Modefilialen im stationären Handel dar. Bei einer separaten Betrachtung der umsatzstärksten Unternehmen des Uhren- und Schmuckfachhandels in Deutschland ist festzustellen, dass die deutschen Filialen von Louis Vuitton im Geschäftsjahr 2019 mit Modeschmuck einen Umsatz von 35,1 Millionen generieren konnten und in diesem Segment somit als einzige Modekette mit den Umsatzzahlen fachspezifischer Uhren- und Schmuckhändler wie Christ, Wempe und Bucherer konkurrieren können. In Bezug auf den Gesamtumsatz von modischen Accessoires jeglicher Art wusste auf globaler Ebene besonders Puma zu überzeugen. Der Sportartikelhersteller erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2020 892,7 Millionen Euro durch den Verkauf von Accessoires.

mehr laden
Ranking der größten Unternehmen

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren

Konsumverhalten und Kundenerwartungen

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren

Trends und Perspektiven im deutschen Modehandel

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren

Branchenkennzahlen

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren