Bruttoumsatz mit Bekleidung und Textilien in Deutschland in den Jahren 2010 bis 2020 nach Branchen (in Millionen Euro)

Informieren und Vorteile sichern!

Für Ihre bequeme und umfassende Recherche:

  • mehr als 16.000 Statistiken
  • über 200.000 Daten und Kennzahlen
  • geprüfte Datengrundlage

… und vieles mehr!

Tarifinformationen

Lesehilfe

Diese Grafik zeigt den Umsatz (brutto) mit Bekleidung und Textilien in Deutschland in den Jahren 2010 bis 2020 nach Branchen (in Millionen Euro) auf. Insgesamt lag das Marktvolumen von Textilien und Bekleidung im Einzelhandel in Deutschland im Jahr 2019 bei 67,2 Milliarden Euro. Auf den Bekleidungsfachhandel, zu dem auch Ketten wie H&M oder Kik zählen, entfielen rund 37,8 Milliarden Euro. Etwa 5,7 Milliarden Euro Umsatz erzielte der Fachhandel mit Heim- und Haustextilien. Der Nicht-Textilfachhandel, der neben den Versandhandel, die Warenhäuser, die Lebensmitteldiscounter und andere Handelsbranchen umfasst, kam auf knapp 29,4 Milliarden Euro. Im ersten Jahr der Corona-Pandemie 2020 brach der Umsatz mit Bekleidung und Textilien rapide ein.

Informationen zur Statistik

Interesse an den Inhalten zur Statistik? Jetzt einloggen oder informieren

Informieren und Vorteile sichern!

Für Ihre bequeme und umfassende Recherche:

  • mehr als 16.000 Statistiken
  • über 200.000 Daten und Kennzahlen
  • geprüfte Datengrundlage

… und vieles mehr!

Tarifinformationen

Downloads