Reiter

Deutschland

Bäckereien


Das deutsche Bäckerhandwerk

Der Jahresumsatz im deutschen Bäckerhandwerk stieg im Jahr 2017 auf 14,48 Milliarden Euro, der durchschnittliche Umsatz pro Betrieb erhöhte sich von 1.218.000 Euro auf 1.276.000. Allerdings sank die Zahl der Handwerksbäckereien in den letzten 60 Jahren von rund 55.000 im alten Bundesgebiet auf 11.347 Betriebe mit rund 35.000 Filialen (rund 46.000 Verkaufsstellen) im heutigen Deutschland (Stand: 31.12.2017).

Auf die mit 4,6 Prozent kleinste Gruppe der Bäckereien mit mehr als 5 Millionen Euro Jahresumsatz entfiel 2015 ein Umsatzanteil von 66,2 Prozent. Die 31,2 Prozent aller Betriebe mit 500.000 bis 5 Millionen Euro Jahresumsatz konnten einen Anteil von 25,5 Prozent verbuchen und die Bäckereien mit weniger als 500.000 Euro Jahresumsatz – 64,3 Prozent aller Betriebe – erwirtschafteten 8,3 Prozent des Gesamtumsatzes.

Die Beschäftigtenzahl des Bäckerhandwerks stieg erstmals seit 2010 im Jahresdurchschnitt 2017 auf 273.700. Die durchschnittliche Mitarbeiterzahl je Betrieb liegt mittlerweile bei 24,1.

Im Jahr 2016 wies die Ausbildungsstatistik des Deutschen Handwerkskammertages (DHKT) für das Bäckerhandwerk erneut einen Rückgang der Auszubildendenzahlen aus. Insgesamt sank die Zahl der Lehrlinge um gut 937 oder 5,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das Bäckerhandwerk zählte 2017 insgesamt 17.301 Lehrlinge. Seit 2006 steigt im Jahr 2017 der Lehrlingsbestand der Bäckerinnen und Bäcker zum ersten Mal: Insgesamt wurden in 2017 6.256 Bäckerinnen und Bäcker ausgebildet, was einem Zuwachs von 102 Lehrlingen im Vergleich zum Vorjahr entspricht (+1,7 Prozent). 

Die Zahl der Ausbildungsstätten im Beruf Bäcker/-in betrug zum 31. Dezember 2017 insgesamt 3.469. Davon befinden sich 3.000 in den alten und 469 Betriebe in den neuen Bundesländern. Zum/zur Bäckereifachverkäufer/-in bildeten 2017 insgesamt 3.922 Betriebe aus, was einem Rückgang von 218 Betrieben entspricht. 3.593 der ausbildenden Betriebe befinden sich in den alten, 329 Betriebe in den neuen Bundesländern.

Strukturdaten des deutschen Bäckerhandwerks

Anzahl der Bäckereien in Deutschland (2007-2017)  
Umsatz der Bäckereien in Deutschland (2007-2017)  
Durchschnittlicher Jahresumsatz der Bäckereien je Betrieb (2007-2017)  
Beschäftigte und Auszubildende der Bäckereien in Deutschland (2007-2017)  
Beschäftigtenzahl je Betrieb im Bäckerhandwerk in Deutschland (2007-2017)  
Auszubildende im Bäckerhandwerk in Deutschland nach Berufsfeldern (2008-2017)  
Anzahl der Ausbildungsstätten im Beruf Bäcker/-in in Ost- und Westdeutschland (2015-2017)  
Anzahl der Ausbildungsstätten im Beruf Bäckereifachverkäufer in Ost- und Westdeutschland (2015-2017)  
Umsatzverteilung der deutschen Bäckereien nach Umsatzgrößenklassen (2015)  
Verteilung der Ausgaben für Brot/Backwaren nach Absatzwegen (2012-2016)  
Verteilung der Ausgaben der deutschen Verbraucher für Brot nach Brotsorten (2012-2017)  

Weitere Daten zum deutschen Backgewerbe

Anzahl der Verkaufsstellen der größten Backwarenfilialisten in Deutschland (2017-2018)  
Umsatz der Bäckereien in Deutschland mit Party- und Catering-Service (2000-2015)  
Anzahl der Franchisepartner und Verkaufsstellen führender SB-Bäckerei-Anbieter in Deutschland (2014)  
Schweiz

Bäckereien


Das Schweizer Bäckerhandwerk

Insgesamt 3.000 Verkaufsstellen des Bäckerei-, Konditorei- und Confiseriegewerbes versorgen die Schweizer Bevölkerung flächendeckend mit Brot- und Backwaren. Laut des Schweizerischen Bäcker-Confiseurmeister-Verbands SBC finden pro Tag ca. 1,4 Millionen Kundenkontakte in den Verkaufsstellen statt. 25.000 Arbeitsplätze sind direkt oder indirekt mit dem Bäckerei-, Konditorei- und Confiseriegewerbe verbunden und 2.900 Lernende in Produktion und Verkauf sind gegenwärtig in Ausbildung in der Branche. Im Jahr 2016 erzielte das Schweizer Bäckerei-, Konditorei- und Confiseriegewerbe einen Gesamtumsatz in Höhe von 2,1 Milliarden Schweizer Franken. 

Im Jahr 2017 gab es in der Schweiz insgesamt 3.000 Verkaufsstellen im Bäcker- und Konditorhandwerk.

Aktuelle Statistiken zum Bäcker- und Konditorhandwerk in der Schweiz

Anzahl der Verkaufsstellen im Konditor- und Bäckerhandwerk in der Schweiz (2008-2018)  
Umsatz im Bäckerhandwerk und Konditorhandwerk in der Schweiz (2007-2017)  
Umsatz der Bäckereien mit vielen Handelswaren in der Schweiz (2007-2017)  
Umsatz der Bäckereien mit Café in der Schweiz (2007-2017)  
Durchschnittlicher Umsatz der Bäckereien und Konditoreien in der Schweiz (2007-2017)  
Anzahl der Auszubildenden im Bäckerhandwerk in der Schweiz (2007-2017)  
Erfolgsrechnung der Bäckereien und Konditoreien in der Schweiz (2002-2012)  

Weitere Statistiken zu dieser Branche

Zahl der Verkaufsstellen der größten Backwarenfilialisten in Deutschland (2014)  
Verteilung der Ausgaben der deutschen Verbraucher für Brot nach Brotsorten (2012-2017)  
Umsatzverteilung der deutschen Bäckereien nach Umsatzgrößenklassen (2016)  
Umsatzverteilung der deutschen Bäckereien nach Umsatzgrößenklassen (2015)  
Umsatzverteilung der deutschen Bäckereien nach Umsatzgrößenklassen (2014)  
Umsatzverteilung der deutschen Bäckereien nach Umsatzgrößenklassen (2013)  
Umsatzverteilung der deutschen Bäckereien nach Umsatzgrößenklassen (2010)  
Umsatzverteilung der deutschen Bäckereien nach Umsatzgrößenklassen (2008)  
Umsatz und Ergebnisrechnung im deutschen Bäckerhandwerk (2012)  
Umsatz und Ergebnisrechnung im deutschen Bäckerhandwerk (2011)  

Seiten