Prozentuale Verteilung der Ausgaben der deutschen Verbraucher für Brot in den Jahren 2012 bis 2021 nach Brotsorten

Informieren und Vorteile sichern!

Für Ihre bequeme und umfassende Recherche:

  • mehr als 16.000 Statistiken
  • über 200.000 Daten und Kennzahlen
  • geprüfte Datengrundlage

… und vieles mehr!

Tarifinformationen

Lesehilfe

Die vorliegende Statistik zeigt die prozentuale Verteilung der Ausgaben der deutschen Verbraucher für Brot in den Jahren 2012 bis 2021 nach Brotsorten. Alljährlich ermittelt die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) Marktdaten für den Brotmarkt. 2021 kauften die privaten Haushalte in Deutschland danach rund 1.681.939 Tonnen Brot. Dies entspricht einer Zunahme von 4,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Zu den Lieblingsbrotsorten im sogenannten „Brotkorb der Deutschen“ gehörten 2021 Mischbrote, Toastbrote sowie Brote mit Körnern und Saaten.

Informationen zur Statistik

Interesse an den Inhalten zur Statistik? Jetzt einloggen oder informieren

Informieren und Vorteile sichern!

Für Ihre bequeme und umfassende Recherche:

  • mehr als 16.000 Statistiken
  • über 200.000 Daten und Kennzahlen
  • geprüfte Datengrundlage

… und vieles mehr!

Tarifinformationen

Downloads