Reiter

Tab 1

Das Fleischerhandwerk in Deutschland


Das deutsche Fleischerhandwerk war Ende des Jahres 2017 nach Angaben des Deutschen Fleischer-Verbands (DFV) mit 20.552 stationären Verkaufsstellen am Markt präsent. Diese Zahl setzt sich zusammen aus 12.360 eigenständigen Meisterbetrieben und 8.192 weiteren Verkaufsstellen, die neben den Stammgeschäften als Filialen betrieben werden. Zu den stationären Geschäften und Filialen kommen noch rund 5.000 mobile Verkaufsstellen des Fleischerhandwerks hinzu, die regelmäßig auf Wochenmärkten oder im Fahrverkauf im Tourendienst unterwegs sind.

Im Jahr 2017 standen 1.100 Betriebsstilllegungen und 663 Betriebsgründungen gegenüber. Von diesen waren 301 echte Gründungen und 362 Wechsel der Unternehmer bereits bestehender Betriebe. Damit ging die Anzahl der Betriebe um 437 zurück. Dieser Rückgang, der sich auf fast alle Bundesländer erstreckt, ist wesentlich auf das Fehlen von Nachfolgern zurückzuführen.

Die Umsätze im Fleischerhandwerk stiegen 2017, trotz sinkender Betriebszahlen, kräftig an. Der Gesamtumsatz wuchs im Jahr 2017 um 4,7 Prozent auf insgesamt 17,04 Milliarden Euro. Dieses Ergebnis ist unter Berücksichtigung der um 2,1 Prozent ebenfalls gestiegenen Verbraucherpreise für Fleischwaren und Wurst sowie des Rückgangs der fleischerhandwerklichen Betriebszahlen zu bewerten. Bei der Gegenüberstellung dieser Entwicklungen ist ein eindeutiges Größenwachstum der am Markt verbliebenen Betriebe zu erkennen. Der durchschnittliche Umsatz pro Betrieb lag 2017 bei 1,38 Millionen Euro.

Die Beschäftigungszahl ging im letzten Jahr erneut leicht zurück. Insgesamt waren im Jahresdurchschnitt 2017 141.300 Personen im Fleischerhandwerk beschäftigt, einschließlich Betriebsinhabern, mithelfenden Familienangehörigen und Auszubildenden. Die Beschäftigung im Fleischerhandwerk nimmt langfristig ab. Der Rückgang hängt mit der gesunkenen Zahl der Betriebe und Filialen. Im Zeitverlauf ist die Zahl der Betriebe aber stärker als die Beschäftigung gesunken. Die Anzahl der Beschäftigten je Betrieb nahm infolgedessen langsam zu. Im Jahr waren im Durchschnitt 11,4 Personen je Betrieb beschäftigt.

Top-Statistiken zum Thema Fleischerhandwerk

Anzahl der Betriebe im Fleischerhandwerk in Deutschland (2007-2017)  
Anzahl der Verkaufsstellen im Fleischerhandwerk in Deutschland (2007-2017)  
Zahl der Verkaufsstellen im deutschen Fleischerhandwerk nach Bundesländern (2016)  
Anzahl der Beschäftigten im Fleischerhandwerk in Deutschland (2007-2017)  
Beschäftigtenzahl je Betrieb im Fleischerhandwerk in Deutschland (2007-2017)  
Umsatz im Fleischerhandwerk in Deutschland (2007-2017)  
Umsatz je Betrieb im Fleischerhandwerk in Deutschland (2007-2017)  
Umsatz je Beschäftigten im Fleischerhandwerk in Deutschland (2007-2017)  
Grad der Filialisierung im Fleischerhandwerk in Deutschland (2011-2017)  
Fleischkonsum in Deutschland (1950-2017)  

Betriebe

Anzahl der Betriebe im Fleischerhandwerk in Deutschland (2007-2017)  
Anzahl der Betriebsgründungen und -stilllegungen im Fleischerhandwerk in Deutschland (2008-2017)  
Anzahl der Verkaufsstellen im Fleischerhandwerk in Deutschland (2007-2017)  
Grad der Filialisierung im Fleischerhandwerk in Deutschland (2011-2017)  
Zahl der Verkaufsstellen im deutschen Fleischerhandwerk nach Bundesländern (2016)  
Prozentuale Verteilung der Betriebe im Fleischerhandwerk in Deutschland nach Umsatzgrößenklassen (2006-2016)  

Umsatz

Umsatz im Fleischerhandwerk in Deutschland (1980-2017)  
Umsatz je Betrieb im Fleischerhandwerk in Deutschland (2007-2017)  
Umsatz je Beschäftigten im Fleischerhandwerk in Deutschland (2007-2017)  
Umsatz der Imbiss-Metzgereien in Deutschland (2003-2013)  
Flächenproduktivität der Metzgereien in Deutschland (2012)  
Umsatzanteil des Partyservice-Geschäfts im Fleischerhandwerk in Deutschland (2006-2016)  

Beschäftigte

Anzahl der Beschäftigten im Fleischerhandwerk in Deutschland (2007-2017)  
Beschäftigtenzahl je Betrieb im Fleischerhandwerk in Deutschland (2007-2017)  

Fleischkonsum

Fleischkonsum in Deutschland (1950-2017)  
Ausgaben für Fleisch Frischware im Lebensmittelhandel (2012-2016)  
Konsum von Fleischerzeugnissen in Deutschland (2012-2017)  
Ausgaben für Wurst im Lebensmittelhandel nach Betriebsformen (2012-2016)  

Betriebswirtschaftliche Kennzahlen

Betriebsergebnis im Fleischerhandwerk in Deutschland (2007-2017)  
Materialkosten im Fleischerhandwerk in Deutschland (2007-2017)  
Personalkosten im Fleischerhandwerk in Deutschland (2007-2017)  
Energiekosten im Fleischerhandwerk in Deutschland (2006-2015)  

Filialisierung

Anzahl der fleischerhandwerklichen Filialen in Deutschland (2008-2017)  
Anzahl der Neueröffnungen und Schließungen fleischerhandwerklicher Filialen in Deutschland (2010-2017)  
Grad der Filialisierung im Fleischerhandwerk in Deutschland (2011-2017)  
Struktur der Filialisierung im deutschen Fleischerhandwerk (2017)  

Weitere Statistiken zu dieser Branche

Zahl der Verkaufsstellen im deutschen Fleischerhandwerk nach Bundesländern (2012)  
Umsatzanteil des Partyservice-Geschäfts im Fleischerhandwerk in Deutschland (2006-2016)  
Umsatz je Betrieb im Fleischerhandwerk in Deutschland (2007-2017)  
Umsatz je Beschäftigten im Fleischerhandwerk in Deutschland (2007-2017)  
Umsatz im Fleischerhandwerk in Deutschland (2007-2017)  
Umsatz im Fleischerhandwerk in Deutschland (1980-2017)  
Umsatz des Produktionsbetriebs von Fleisch- und Wurstwaren Edeka Südwest Fleisch (2007-2017)  
Top 10 der umsatzstärksten Metzgereifilialisten in Deutschland nach Beschäftigtenzahlen (2016)  
Top 10 der umsatzstärksten Metzgereifilialisten in Deutschland nach Anzahl der Filialen (2016)  
Top 10 der umsatzstärksten Fleischgruppen in Deutschland (2016-2017)  

Seiten