Umsatzentwicklung der Außer-Haus-Gastronomie in Deutschland im Jahr 2023 im Vergleich zu 2019 nach Branchen (in Prozent)

Informieren und Vorteile sichern!

Für Ihre bequeme und umfassende Recherche:

  • mehr als 16.000 Statistiken
  • über 200.000 Daten und Kennzahlen
  • geprüfte Datengrundlage

… und vieles mehr!

Tarifinformationen

Lesehilfe

Die vorliegende Statistik zeigt die prozentuale Entwicklung der Bruttoumsätze der Außer-Haus-Gastronomie in Deutschland im Jahr 2023 im Vergleich zum Vor-Corona-Jahr 2019 nach Branchen auf. Die Prognosen zur Entwicklung im deutschen Außer-Haus-Markt zeigen, dass die Umsätze des zweitwichtigsten Absatzkanals für die deutsche Ernährungsindustrie im Jahr 2023 noch  hinter den Ergebnissen von 2019 zurückbleiben. Die Konsumausgaben für Essen und Trinken in Restaurants und Cafés, in Hotels, auf Veranstaltungen sowie in den Betrieben der Gemeinschaftsgastronomie steigen, alle Marktsegmente des Außer-Haus-Verzehrs erholen sich weiter von der Coronakrise. Sie setzen voraussichtlich im Jahr 2023 knapp 82 Milliarden Euro um.  Dies entspricht aber immer noch einem Minus von 1,1 Prozent gegenüber 2019. 

Informationen zur Statistik

Interesse an den Inhalten zur Statistik? Jetzt einloggen oder informieren

Informieren und Vorteile sichern!

Für Ihre bequeme und umfassende Recherche:

  • mehr als 16.000 Statistiken
  • über 200.000 Daten und Kennzahlen
  • geprüfte Datengrundlage

… und vieles mehr!

Tarifinformationen

Downloads