Zu diesem Thema gibt es eine aktuellere Statistik. Jetzt aktuelle Statistik aufrufen

Präventions- und Sicherheitsmaßnahmen zur Vermeidung von Inventurdifferenzen im deutschen Einzelhandel im Jahr 2017 (Anteil der befragten Handelsunternehmen in Prozent)

Download

Downloads


Aktuellen Chart als Grafik herunterladen

  • JPEG

Statistik exportieren

  • PDF
  • Excel

Lesehilfe

Diese Statistik zeigt die von den befragten Händlern im Jahr 2017 durchgeführten Maßnahmen zur Vermeidung von Inventurdifferenzen im Einzelhandel (Anteil der befragten Handelsunternehmen in Prozent). Zur Vermeidung von Inventurdifferenzen stehen den Unternehmen eine Reihe von Maßnahmen zur Verfügung. Je nach Unternehmen werden die Schwerpunkte unterschiedlich gesetzt. Einzelmaßnahmen sind eher die Ausnahme, in der Regel kommen mehrere Maßnahmen parallel zum Einsatz, die an verschiedenen Stellen ansetzen und sich optimalerweise ergänzen sollten. Personalschulungen zur Vermeidung von Inventurdifferenzen, primär in den Bereichen Kasse, Verkauf und Wareneingang, haben die größte Bedeutung. 80 Prozent der im Rahmen der EHI-Studie „Inventudifferenzen 2018” befragten Händler setzen eine offene Kameraüberwachung ein.

Katalogisierung

Branche
Tags

Informationen zur Statistik