Zu diesem Thema gibt es eine aktuellere Statistik. Jetzt aktuelle Statistik aufrufen

Höhe der Inventurdifferenzen im deutschen Einzelhandel 2015 und 2016 nach Branchen (bewertet zu Einkaufspreisen in Prozent vom Nettoumsatz)

Download

Downloads


Aktuellen Chart als Grafik herunterladen

  • JPEG

Statistik exportieren

  • PDF
  • Excel

Lesehilfe

Die Statistik zeigt die Höhe der Inventurdifferenzen im deutschen Einzelhandel für die Jahre 2015 und 2016 nach Branchen auf, bewertet zu Einkaufspreisen in Prozent vom Nettoumsatz. Die an der EHI-Erhebung 2017 beteiligten Drogeriemärkte weisen mit durchschnittlich 0,79 Prozent konstante Inventurergebnisse aus, die sich auch in den einzelnen Unternehmen nur geringfügig verändert haben. Die beteiligten Baumarktunternehmen haben überwiegend schlechtere Inventurdifferenzen feststellen müssen, was sich in einer Steigerung des Branchendurchschnittswertes von 0,72 Prozent auf 0,75 Prozent im Jahr 2016 niederschlägt.

Katalogisierung

Branche
Tags

Informationen zur Statistik