Reiter

Deutschland

Gesamtwirtschaftliche Rahmenbedingungen


Gesamtwirtschaftliche Rahmenbedingungen in Deutschland

Hier finden Sie aktuelle Daten zur wirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland.

Das Wachstum der deutschen Wirtschaft hat sich im Jahr 2019 erneut abgeschwächt. Nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes stieg das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt im Jahr 2019 nur noch um 0,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die deutsche Wirtschaft ist damit das zehnte Jahr in Folge gewachsen. In jeweiligen Preisen gerechnet, war das Bruttoinlandsprodukt im Jahr 2019 mit 3.44 Milliarden Euro um 2,7 Prozent höher als im Vorjahr. Das Bruttoinlandsprodukt je Einwohner erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr um 3,1 Prozent und betrug im Jahr 2019 durchschnittlich knapp 41.345 Euro.

Auf der Entstehungsseite des BIP war die wirtschaftliche Entwicklung 2019 zweigeteilt: Einerseits verzeichneten die Dienstleistungsbereiche und das Baugewerbe überwiegend kräftige Zuwächse. Andererseits ist die Wirtschaftsleistung des Produzierenden Gewerbes (ohne Baugewerbe) eingebrochen. Insgesamt stieg die preisbereinigte Bruttowertschöpfung im Jahr 2019 gegenüber dem Vorjahr lediglich um 0,5 Prozent. Den stärksten Zuwachs verzeichnete das Baugewerbe mit einem Plus von 4,0 Prozent. Überdurchschnittlich entwickelte sich auch der Dienstleistungssektor. Im Gegensatz dazu gab es in weiten Teilen der Industrie starke Rückgänge: Die Wirtschaftsleistung im Produzierenden Gewerbe ohne Bau, das gut ein Viertel der Gesamtwirtschaft ausmacht, ging um 3,6 Prozent zurück. Insbesondere die schwache Produktion in der Automobilindustrie trug zu diesem Rückgang bei.

Gestützt wurde das Wachstum im Jahr 2019 vor allem vom Konsum: Die privaten Konsumausgaben waren preisbereinigt um 1,6 Prozent höher als im Vorjahr, die Konsumausgaben des Staates stiegen um 2,5 Prozent. Die privaten und staatlichen Konsumausgaben wuchsen damit stärker als in den beiden Jahren zuvor (Private Konsumausgaben 2017 und 2018 jeweils +1,3 Prozent zum Vorjahr; Konsumausgaben des Staates 2017 +2,4 Prozent und 2018 +1,4 Prozent zum Vorjahr). Die privaten Konsumausgaben (in jeweiligen Preisen) lagen so im vergangenen Jahr bei rund 1.794 Milliarden Euro

Top-Statistiken zu den gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen in Deutschland

Bruttoinlandsprodukt in Deutschland (2009-2019)  
Bruttoinlandsprodukt je Einwohner in Deutschland (2009-2019)  
Verfügbares Einkommen der Volkswirtschaft in Deutschland (2009-2019)  
Entwicklung des privaten Konsums in Deutschland (2009-2019)  
Inflationsrate in Deutschland - Entwicklung des Verbraucherpreisindex (2016-2019)  
Verbraucherpreisindex in Deutschland nach Verwendungszwecken (2016-2019)  
Kaufkraft je Einwohner in Deutschland nach Bundesländern (2020)  
Sparquote privater Haushalte in Deutschland (2009-2019)  

Bevölkerung

Anzahl der Einwohner in Deutschland (2009-2019)  
Einwohneranzahl der Bundesländer in Deutschland (2008-2018)  
Einwohneranzahl deutscher Städte mit 100 Tausend bis 200 Tausend Einwohnern (2014-2019)  
Einwohneranzahl deutscher Städte mit 200 Tausend bis 500 Tausend Einwohnern (2014-2019)  
Einwohneranzahl deutscher Städte mit 50 Tausend bis 100 Tausend Einwohnern (2014-2019)  
Einwohneranzahl deutscher Städte mit 500 Tausend bis 1 Millionen Einwohnern (2014-2019)  
Einwohneranzahl deutscher Städte mit über 1 Millionen Einwohnern (2014-2019)  

Bruttoinlandsprodukt

Bruttoinlandsprodukt in Deutschland (2009-2019)  
Entwicklung des Bruttoinlandsprodukts in Deutschland (2009-2019)  
Bruttoinlandsprodukt je Einwohner in Deutschland (2009-2019)  

Einkommen

Verfügbares Einkommen der Volkswirtschaft in Deutschland (2009-2019)  

Bruttowertschöpfung

Bruttowertschöpfung in Deutschland nach Wirtschaftsbereichen (2011-2019)  
Bruttowertschöpfung: Bedeutung der Wirtschaftsbereiche in Deutschland (2009-2019)  
Bruttowertschöpfung im Handel in Deutschland nach Wirtschaftsbereichen (2008-2018)  

Konsumausgaben

Konsumausgaben deutscher privater Haushalte (2009-2019)  
Konsumausgaben der privaten Haushalte (Inland) in Deutschland (2009-2019)  
Konsumausgaben privater Haushalte in Deutschland nach Verwendungszwecken (2009-2019)  
Aufteilung der Konsumausgaben privater Haushalte in Deutschland (2009-2019)  

Ausstattung der privaten Haushalte

Ausstattungsgrad der privaten Haushalte in Deutschland mit Informations- und Kommunikationstechnik (LWR 2009-2019)  
Ausstattung der privaten Haushalte in Deutschland mit Unterhaltungselektronik (LWR 2009-2019)  

Arbeitsmarkt

Erwerbstätige in Deutschland nach Bundesland (2009-2019)  
Arbeitslosenquote in Deutschland - Jahresdurchschnittswerte (1999-2019)  
Anzahl der Beschäftigten im Dientsleistungssektor in Deutschland nach Wirtschaftszweigen (2015-2018) (Jahresvergleich)  
Auszubildende in ausgewählten handelsrelevanten Berufen in Deutschland (2012-2018)  
Komponenten der Arbeitskosten im Dienstleistungssektor in Deutschland (2014)  

Löhne und Gehälter

Löhne und Gehälter in Deutschland nach Bundesländern und Geschlecht (2018)  
Bruttolohn je Arbeitnehmer im deutschen Dienstleistungssektor (2008-2014)  
Personalzusatzkosten im Dienstleistungssektor (2008-2014)  
Arbeitskosten im Dienstleistungssektor (2008-2014)  

Insolvenzen

Anzahl der Insolvenzen in Deutschland (2006-2019)  
Anzahl der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland (2010-2020, 1. Halbjahr) Neu
Anzahl der Verbraucherinsolvenzen in Deutschland (2010-2020, 1. Halbjahr) Neu
Anzahl der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland nach Unternehmensalter (2014-2019)  
Anteil der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland nach Beschäftigtenanzahl (2014-2019)  
Anzahl der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland nach Umsatzgrößenklassen (2014-2019)  
Anzahl der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland nach Hauptwirtschaftsbereichen (2014-2020, 1. Halbjahr) Neu
Insolvenzquoten in Deutschland nach Hauptwirtschaftsbereichen (2010-2019)  
Österreich

Gesamtwirtschaftliche Rahmenbedingungen


Gesamtwirtschaftliche Rahmenbedinungen in Österreich

Im Jahr 2016 zählte Österreich insgesamt 8.584.930 Einwohner. Mit rund 1,9 Millionen Einwohnern ist Wien das einwohnerstärkste Bundesland. In ganz Österreich gab es 3.890.000 Privathaushalte, davon 1.438.000 Einpersonenhaushalte.

Das österreichische Bruttoinlandsprodukt zu laufenden Preisen lag 2017 bei rund 369 Milliarden Euro. Das verfügbare Einkommen lag bei 301,60 Milliarden Euro. Im Jahr 2017 lag die Kaufkraft je Einwohner in Österreich bei 22.597 Euro pro Kopf. In Kärnten betrug sie 21.807 Euro je Einwohner.

Bevölkerung

Prognose zur Entwicklung der Einwohnerzahl in Österreich (2018-2100)  
Bevölkerung in Österreich nach Bundesländern (2011-2016)  
Bevölkerung in Österreich nach Bundesländern - Jahresdurchschnitt (1980-2018)  
Bevölkerung in Österreich nach Bundesländern zum Jahresbeginn (1990-2020)  

Privathaushalte

Anzahl der Privathaushalte in Österreich (1985-2019)  
Anzahl der Haushalte in Österreich nach Bundesländern (1985-2019)  
Verteilung der Privathaushalte in Österreich nach Haushaltsgröße (1985-2019)  
Durchschnittliche Anzahl der Personen je Haushalt in Österreich (1985-2019)  

Bruttoinlandsprodukt

Bruttoinlandsprodukt in Österreich (2009-2019)  
Bruttoinlandsprodukt je Einwohner in den Ländern der EU (2014-2019) Neu

Einkommen

Verfügbares Einkommen in Österreich (2009-2019)  

Konsumausgaben

Summe der Konsumausgaben privater Haushalte in Österreich (2009-2019)  
Konsumausgaben der Haushalte in Österreich nach Verwendungszwecken (2014-2018)  
Aufteilung der Konsumausgaben privater Haushalte in Österreich (2008-2018)  

Verbraucherpreisindex

Verbraucherpreisindex für Österreich (2015-2019)  

Kaufkraft

Kaufkraft je Einwohner in Österreich nach Bundesländern (2016)  
Kaufkraftindex je Einwohner in Österreich nach Bundesländern (2016)  

Sparquote

Sparquote der privaten Haushalte in Österreich (2009-2019)  

Beschäftigung

Anzahl der Beschäftigten im Dienstleistungssektor in Österreich (2013-2018)  
Arbeitslosenquote in Österreich (1999-2019)  
Anzahl der Beschäftigten im Handel in Österreich nach Wirtschaftszweigen (2010-2018)  

Personalkosten

Arbeitskosten je geleistete Arbeitsstunde im Handel in Österreich (2009-2019)  
Monatliche Arbeitskosten je Arbeitnehmer im Handel in Österreich (2008-2018)  
Schweiz

Gesamtwirtschaftliche Rahmenbedingungen


Gesamtwirtschaftliche Rahmenbedingungen in der Schweiz

Insgesamt 7,42 Millionen Einwohner lebten im Jahr 2017 in der Schweiz. Rund 3,7 Millionen Privathaushalte gab es 2016 in der Schweiz, davon 664.000 im Kanton Zürich, das im Nordosten der Schweiz liegt.

Im Jahr 2016 lag das verfügbare Bruttoeinkommen der privaten Haushalte in der Schweiz laut vorläufigen Ergebnissen bei 418,71 Milliarden Schweizer Franken. Die Kaufkraft je Einwohner lag 2017 in der Schweiz und Liechtenstein bei 42.237 Euro pro Kopf, in Bern betrug sie 38.947 Euro.

Bevölkerung

Bevölkerung in der Schweiz (2009-2019)  
Bevölkerung in der Schweiz nach Kantonen (2000-2019)  

Privathaushalte

Anzahl der Haushalte in der Schweiz nach Kantonen (2012-2018)  
Anzahl der Privathaushalte in der Schweiz (1980-2030)  
Anzahl der Haushalte in der Schweiz nach Haushaltsgröße (2012-2018)  

Bruttoinlandsprodukt

Bruttoinlandsprodukt in der Schweiz (2008-2018)  
Bruttoinlandsprodukt je Einwohner in den Ländern der EU (2014-2019) Neu

Einkommen

Verfügbares Einkommen der privaten Haushalte in der Schweiz (2008-2018)  
Ausgaben für Weihnachtsgeschenke in der Schweiz nach Haushaltseinkommen (2014-2018)  

Konsumausgaben

Konsumausgaben privater Haushalte in der Schweiz (2008-2018)  
Konsumausgaben privater Haushalte in der Schweiz nach Verwendungszwecken (2010-2017)  

Verbraucherpreisindex

Verbraucherpreisindex in der Schweiz (2015-2019)  

Kaufkraft

Kaufkraftsumme in der Schweiz und in Liechtenstein (2017)  
Kaufkraft pro Einwohner in der Schweiz und in Liechtenstein (2017)  
Kaufkraftindex je Einwohner in der Schweiz und in Liechtenstein (2017)  

Sparquote

Sparquote der privaten Haushalte in der Schweiz (2008-2018)  

Beschäftigte

Anzahl der Erwerbstätigen in der Schweiz nach Großregionen (2008-2018)  
Arbeitslosenquote in der Schweiz (2009-2019)  
Anzahl der Beschäftigten im Dienstleistungssektor in der Schweiz (2010-2017)  
Anzahl der Beschäftigten im Handel in der Schweiz (2009-2019)  

Personalkosten

Arbeitskosten im Dienstleistungssektor in der Schweiz (2012-2016)  
Monatlicher Bruttolohn im Dienstleistungssektor in der Schweiz (2010-2016)  

Weitere Statistiken zu dieser Branche

Zahl der Beschäftigten im Dienstleistungssektor in Österreich (2009)  
Zahl der Beschäftigten im Dienstleistungssektor in Österreich (2008)  
Zahl der Beschäftigten im Dienstleistungssektor in Österreich (2007)  
Verteilung der Unternehmensinsolvenzen nach Hauptwirtschaftsbereichen in Westeuropa (2010-2019)  
Verteilung der Unternehmensinsolvenzen in Westeuropa (2009-2019)  
Verteilung der Unternehmensinsolvenzen in Westeuropa (2009-2016)  
Verteilung der Unternehmensinsolvenzen in Mittel- und Osteuropa nach Hauptwirtschaftsbereichen (2014-2019)  
Verteilung der Unternehmensinsolvenzen im Handel nach Ländern und Regionen (2016-2019)  
Verteilung der Unternehmensinsolvenzen im Handel nach Ländern und Regionen (2014-2016)  
Verteilung der Unternehmensinsolvenzen im Handel in Westeuropa nach Ländern (2015)  

Seiten