Ausstattungsgrad der privaten Haushalte mit Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) in Deutschland im Zeitvergleich (2011-2021) – Anteil der Haushalte in Prozent

Informieren und Vorteile sichern!

Für Ihre bequeme und umfassende Recherche:

  • mehr als 16.000 Statistiken
  • über 200.000 Daten und Kennzahlen
  • geprüfte Datengrundlage

… und vieles mehr!

Tarifinformationen

Lesehilfe

Die vorliegende Statistik zeigt den Ausstattungsgrad der privaten Haushalte mit Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) in Deutschland in den Jahren 2011 und 2021 auf. Rund 82 Prozent der Haushalte waren 2011 mit einem Personalcomputer ausgestattet, im Jahr 2021 waren es 92,3 Prozent der Haushalte.

Der Ausstattungsgrad ist das statistische Maß dafür, wie viele Haushalte ein bestimmtes funktionsfähiges Gut besitzen. Beispielsweise bedeutet ein Ausstattungsgrad von 97 Prozent Mobiltelefonen, dass 97 von 100 Haushalten mindestens ein Mobiltelefon haben. Rechnerisch wird der Ausstattungsgrad ermittelt über die Anzahl der Haushalte mit dem jeweiligen Gebrauchsgut, bezogen auf die Zahl der hochgerechneten Haushalte multipliziert mit 100.

Informationen zur Statistik

Interesse an den Inhalten zur Statistik? Jetzt einloggen oder informieren

Informieren und Vorteile sichern!

Für Ihre bequeme und umfassende Recherche:

  • mehr als 16.000 Statistiken
  • über 200.000 Daten und Kennzahlen
  • geprüfte Datengrundlage

… und vieles mehr!

Tarifinformationen

Downloads