Cash & Carry

Nach Angaben des EHI Retail Institutes gibt es zum 01. Januar 2021 in Deutschland insgesamt 343 Cash & Carry-Märkte, die meisten befinden sich in Bayern und Nordrhein-Westfalen. Der Nettoumsatz der Cash & Carry-Märkte in Deutschland lag im Jahr 2020 bei 9,47 Milliarden Euro und ist infolge der pandemiebedingten Einschränkungen in der Gastronomie gesunken. Zu den Top 5 gehören Edeka Metro, Transgourmet/Selgros, Handelshof sowie Brülle & Schmeltzer. Edeka führte zum Jahresbeginn insgesamt 94 Cash & Carry-Märkte.

Die gesamte Verkaufsfläche aller Cash & Carry Märkte in Deutschland betrug zu Beginn des Jahres 2,17 Millionen Quadratmeter. Pro Markt betrug die Verkaufsfläche durchschnittlich rund 6.330 Quadratmeter.

mehr laden
Anzahl der Cash & Carry-Märkte in Deutschland
Umsatz
Vertriebsnetz und Verkaufsstellen
Rankings
Unternehmensporträts