Barzahlungsmöglichkeit an stationären SCO-Kassen

Barzahlungsmöglichkeit an SCO-Kassen

In den letzten Jahren hat sich die Einstellung der Verbraucher gegenüber der Barzahlung kaum verändert. 98 Prozent der Lebensmittelhändler akzeptieren den vorherrschenden Kundenwunsch und bieten Self-Checkout-Kassen mit Barzahlung-Modulen an, obwohl dies höhere Investitionskosten erfordert. Hinzu kommt eine deutlich höhere Wartungsintensität als bei Kartenzahlungs-Modulen, weil Cash-Systeme etwas störanfälliger sind. Auf den Gesamtmarkt bezogen, können Kunden in 84 Prozent der Geschäfte mit SB-Kassen ihre Einkäufe in bar bezahlen. An 97 Prozent der SCO-Kassen im deutschen Lebensmittelhandel können Kunden bar bezahlen. Auf den Gesamtmarkt bezogen, ist die Barzahlung an 50 Prozent der stationären SCO-Kassen möglich.