Zusätzliche Vertriebskanäle der Online-Shops in Deutschland 2017 und 2018 (in Prozent)

Download

Downloads


Aktuellen Chart als Grafik herunterladen

  • JPEG

Statistik exportieren

  • PDF
  • Excel

Lesehilfe

Die Statistik zeigt eine Übersicht über weitere Vertriebskanäle, die Online-Shop-Betreiber in Deutschland auch nutzen, um ihre Produkte zu vertreiben. Die Untersuchung der weiteren Vertriebsstruktur der Online-Shops in Deutschland wurde im Rahmen der EHI-/Statista-Studie 'E-Commerce-Markt Deutschland' in den Jahren 2017 und 2018 durchgeführt, bei der die 1.000 umsatzstärksten Online-Shops für physische Güter mit B2C-Schwerpunkt untersucht wurden. Ein großer Teil der 1.000 umsatzstärksten Online-Händler betreibt neben dem klassischen Online-Shop weitere Vetriebskanäle. Der Anteil der Online-Shops, die auch für mobile Endgeräte optimierte Websites oder Apps mit Shopfunktionalität anbieten, ist auf 100 Prozent (Vorjahr: 89 Prozent) angestiegen. Außerdem verkaufen 43 Prozent der deutschen Top-1.000-Online-Shops zusätzlich auf Amazon-Marktplatz.

Katalogisierung

Branche
Tags

Informationen zur Statistik