Self-Scanning-Systeme: Übliche Zahlungsart der Verbraucher in Deutschland beim Lebensmittelkauf im Jahr 2016 - Prozentualer Anteil der Befragten im Rahmen der EHI-Studie „Self-Scanning-Systeme 2016“

Download

Downloads


Aktuellen Chart als Grafik herunterladen

  • JPEG

Statistik exportieren

  • PDF
  • Excel

Lesehilfe

Die Statistik zeigt die Antworten der im Rahmen der EHI-Studie „Self-Scanning-Systeme 2016“ befragten Konsumenten auf die Frage, welche Zahlungsart sie üblicherweise beim Lebensmittelkauf nutzen. 62 Prozent aller befragten Kunden bezahlen ihre Einkäufe üblicherweise unbar, d.h. mit einer EC- oder Kreditkarte. Weitere 16 Prozent bezahlen ungefähr zu gleichen Teilen unbar oder bar. Nur 22 Prozent der Verbraucher schließen ihren Einkauf per Barzahlung ab.
Differenziert nach Nutzern und Nichtnutzern der Self-Scanning-Systeme zeigt sich, dass Nutzer ohnehin häufiger zu Kartenzahlungen neigen. Sowohl der Anteil der Barzahler als auch der Anteil der Kunden, die beide Zahlungsarten häufig nutzen, fällt bei den Nutzern entsprechend geringer aus. Die Gruppe der Self-Scanning-Nutzer zeigt mit 71 Prozent gegenüber 52 Prozent bei den Nichtnutzern eine deutliche Präferenz für unbare Zahlungsarten.

Katalogisierung

Branche
Tags

Informationen zur Statistik