Einschätzung der Verbraucher zum Preis der Handelsmarken im deutschen Lebensmittelhandel im Jahr 2014

Download

Downloads


Aktuellen Chart als Grafik herunterladen

  • JPEG

Statistik exportieren

  • PDF
  • Excel

Lesehilfe

Die Statistik bildet die Ergebnisse einer Umfrage bei deutschen Verbrauchern zu ihrer Einschätzung der Preise für Handelsmarkenprodukte. Die Handelsmarken von Aldi und Lidl werden wie in den Vorjahren als am günstigsten erachtet. 80 Prozent der Befragten schätzen die Handelsmarken von Aldi Nord als sehr oder eher günstig ein. Die Produkte von Edeka, Rewe und Real gelten für (mehr als) ein Drittel der Befragten als (eher) teuer.

Katalogisierung

Branche
Tags

Informationen zur Statistik