Verbreitung mobil optimierter Bezahlprozesse (2016)

EHI-Studie „Online-Payment 2017“ zeigt die Verbreitung mobil optimierter Bezahlprozesse.

Onlineshops bieten ihren Kunden mehr Zahlungsdienste an als im Vorjahr. Im Schnitt konnten Kunden 2016 in den 1.000 umsatzstärksten Onlineshops aus sieben unterschiedlichen Zahlungsmöglichkeiten wählen, bei den Top-10-Shops waren es sogar knapp neun. Rund 48 Prozent der im Rahmen der EHI-Studie „Online-Payment 2017" befragten Händler geben an, einen mobil optimierten Bezahlprozess anzubieten.