Mehrkanal-Modelle nach Umsatzgruppen

Mehrkanal-Modelle nach Umsatzgruppe

Die Anzahl der Cross- und Omnichannel-Shops ist in den letzten 12 Monaten im deutschen Online-Handel um 14 Prozent gestiegen. Es sind aber vor allem die umsatzstärksten Ineternet-Händler, die auf das Omnichannel-Modell setzen. So sind die Omnichannel-Händler in der Umsatzklasse zwischen 20 und 100 Mio. Euro mit 79 Shops und in der Klasse über 100 Mio. Euro mit 28 Shops die stärkste Gruppe. Dies geht aus der diesjährigen EHI-Studie „Omnichannel-Commerce 2019“ hervor.