Nettoumsatz von Amazon weltweit in den Geschäftsjahren 2017 bis 2022 nach Segmenten und nach Quartalen (in Milliarden US-Dollar)

Lesehilfe

Die vorliegende Statistik zeigt den weltweit erzielten Nettoumsatz von Amazon weltweit in den Geschäftsjahren 2017 bis 2022 nach Segmenten und Quartalen (in Milliarden US-Dollar) auf. Rund 127,1 Milliarden US-Dollar setzte Amazon im 3. Quartal 2022 um, dies entspricht einer Steigerung von 15 Prozent in Konzernwährung gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Wechselkursbereinigt stieg der Umsatz des Online-Händlers um 19 Prozent. 

In Nordamerika stieg der Umsatz im Jahresvergleich um 20,0 Prozent auf 78,8 Milliarden US-Dollar. Das internationale Geschäft wies zwar in lokaler Währung deutliche Zuwächse (+12 Prozent) gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf. Aufgrund des starken US-Dollars bedeutete dies aber für den Online-Giganten, umgerechnet in Konzernwährung, einen Umsatzrückgang um 2 Prozent. Der Umsatz des Auslandsgeschäfts belief sich auf 27,7 Milliarden US-Dollar.

Die Cloud-Sparte AWS ist der Umsatztreiber des US-Konzerns. Zwischen Juli und September 2022 verlangsamte sich jedoch das Wachstum des Unternehmensbereichs. Der Umsatz stieg um 27,0 Prozent auf 20,5 Milliarden US-Dollar. Damit steuert AWS über 16 Prozent zum Gesamtumsatz von Amazon bei. Bereinigt um die Wechselkurseffekte erhöhte sich der Spartenumsatz um 28 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Für das 4. Quartal mit dem wichtigen Weihnachtsgeschäft rechnet Amazon mit einem Umsatz zwischen 140 Milliarden und 148 Milliarden US-Dollar. Damit würde sich das Wachstum abschwächen, zwischen Oktober und Dezember 2021 lag der Umsatz bei 137,4 Milliarden US-Dollar.

Informationen zur Statistik

Erhebung

  • Erhebung durch:
    Amazon.com
  • Erhebungszeitraum:
    1. Quartal 2017 bis 3. Quartal 2022
  • Region:
    Weltweit
  • Hinweis:
    Durchschnittlicher EZB-Wechselkurs Euro/US-Dollar:
    Q3/2022: 1 Euro = 1,0070 USD
    Q2/2022: 1 Euro = 1,0647 USD
    Q1/2022: 1 Euro = 1,1217 USD
    Q4/2021: 1 Euro = 1,1435 USD
    Q3/2021: 1 Euro = 1,1788 USD
    Q2/2021: 1 Euro = 1,2058 USD
    Q1/2021: 1 Euro = 1,2048 USD
    Q4/2020: 1 Euro = 1,1928 USD
    Q3/2020: 1 Euro = 1,1689 USD
    Q2/2020: 1 Euro = 1,1014 USD
    Q1/2020: 1 Euro = 1,1063 USD
    Q4/2019: 1 Euro = 1,1072 USD
    Q3/2019: 1 Euro = 1,1119 USD
    Q2/2019: 1 Euro = 1,1237 USD
    Q1/2019: 1 Euro = 1,1358 USD
    Q4/2018: 1 Euro = 1,1414 USD
    Q3/2018: 1 Euro = 1,1629 USD
    Q2/2018: 1 Euro = 1,1915 USD
    Q1/2018: 1 Euro = 1,2295 USD
    Q4/2017: 1 Euro = 1,1774 USD
    Q3/2017: 1 Euro = 1,1744 USD
    Q2/2017: 1 Euro = 1,1021 USD
    Q1/2017: 1 Euro = 1,0648 USD
    Q4/2016: 1 Euro = 1,0543 USD
    Q3/2016: 1 Euro = 1,1166 USD
    Q2/2016: 1 Euro = 1,1292 USD
    Q1/2016: 1 Euro = 1,1020 USD

Veröffentlichung

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren

Downloads