Informationsstand der Online-Händler zum Thema Payment Service Directive 2 (PSD2) und Zwei-Faktor-Authentifizierung

Informationsstand der Online-Händler zur Payment Service Directive 2 und Zwei-Faktor-Authentifizierung

Zum 14. September 2019 müssen Online-Händler ihren Online-Shop an die neuen Regelungen der Payment Service Directive 2 (PSD2) angepasst haben. Danach ist für Kreditkartenzahlungen und Zahlungen per Paypal eine starke Kundenauthentifizierung (SCA) nötig. Die vorliegende Statistik zeigt die Antworten der im Rahmen der EHI-Studie „Online-Payment 2019“ befragten Online-Händler auf die Frage, ob sie sich zum Thema Payment Service Directive 2 (PSD2) und Zwei-Faktor-Authentifizierung ausreichend informiert fühlen. Die Mehrzahl der befragten Online-Händler fühlt sich zum Zeitpunkt der Umfrage im Frühjahr 2019 schlecht zu dem Thema informiert (58 Prozent). Zwar sind auch 21 Prozent der Händler damit beschäftigt, sich mit den Anforderungen zur starken Kundenauthentifizierung auseinander zu setzen, aber mehr als die Hälfte der Händler fühlt sich nicht ausreichend zu dem Thema informiert.