Nettoumsatz des Weinhandelsunternehmens Hawesko in den Jahren 2010 bis 2020 nach Vertriebswegen (in Millionen Euro)

Informieren und Vorteile sichern!

Für Ihre bequeme und umfassende Recherche:

  • mehr als 16.000 Statistiken
  • über 200.000 Daten und Kennzahlen
  • geprüfte Datengrundlage

… und vieles mehr!

Tarifinformationen

Lesehilfe

Die Statistik zeigt die Umsatzentwicklung des Weinhandelsunternehmens Hawesko in den Jahren 2010 bis 2020 nach Vertriebswegen (in Millionen Euro) auf. Die Hawesko-Holding AG ist im Groß-, Einzel- und Versandhandel mit Weinen und Champagnern tätig. Über die drei Vertriebskanäle Omnichannel (Jacques‘ Wein-Depot und Wein & Co.), B2B (Wein Wolf und CWD Champagner- und Wein-Distributionsgesellschaft) sowie Digital (Hawesko.de, tesdopf.de, wirwinzer.de, the-wine-company.se und Vinos.de) erzielte der Konzern im Geschäftsjahr 2019 einen Nettoumsatz von 556 Millionen Euro, davon 203,34 Millionen Euro im stationären Weinfacheinzelhandel (inkl. Omnichannel-Umsätzen).

Informationen zur Statistik

Interesse an den Inhalten zur Statistik? Jetzt einloggen oder informieren

Informieren und Vorteile sichern!

Für Ihre bequeme und umfassende Recherche:

  • mehr als 16.000 Statistiken
  • über 200.000 Daten und Kennzahlen
  • geprüfte Datengrundlage

… und vieles mehr!

Tarifinformationen

Downloads