Einkommen, Kaufkraft, Konsum, Lebensbedingungen

Einkommen, Kaufkraft, Konsum, Lebensbedingungen in Deutschland

Hier finden Sie eine Auswahl allgemeiner Daten zum Thema Einkommen, Kaufkraft, Konsum sowie Lebensbedingungen der Verbraucher im deutschsprachigen Raum.

Im Jahr 2020 lag das verfügbare Einkommen der Volkswirtschaft in Deutschland nach vorläufigen Ergebnissen bei rund 2,72 Billionen Euro. Die Konsumausgaben privater Haushalte (inkl. privater Organisationen ohne Erwerbszweck) lagen laut vorläufigen Ergebnissen in Deutschland bei 1.709 Milliarden Euro, die Konsumausgaben für Nahrungsmittel, Getränke und Tabakwaren bei rund 255 Milliarden Euro.

Zu den Top 10 der Stadt- und Landkreise mit der höchsten prognostizierten Kaufkraft für 2021 gehört der Landkreis Böblingen mit einer Kaufkraftsprognose von 28.182 Euro pro Kopf. An erster Stelle steht mit einer Kaufkraftprognose von 33.363 Euro pro Kopf der Landkreis Starnberg.

Zum Stichtag 1. Oktober 2018 wurde für Deutschland eine Überschuldungsquote von 9,87 Prozent gemessen. Damit sind über 6,85 Millionen Bundesbürger überschuldet und weisen nachhaltige Zahlungsstörungen auf. Nach überschlägigen Berechnungen durch Creditreform gelten rund 3,42 Millionen Haushalte als überschuldet und nachhaltig zahlungsgestört (2019: 3,46 Millionen).

mehr laden
Einkommen

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren

Kaufkraft

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren

Konsumausgaben

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren

Verschuldung

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren