Services im Handel auf Basis der Mobile Device des Kunden – Anteil der im Rahmen der EHI-Studie „IT-Trends im Handel 2019” befragten Händler in Prozent

Download

Downloads


Aktuellen Chart als Grafik herunterladen

  • JPEG

Statistik exportieren

  • PDF
  • Excel

Lesehilfe

Die Statistik bildet die Antworten der im Rahmen der EHI-Studie 'IT-Trends im Handel 2019' befragten Händler aus dem deutschsprachigen Raum auf die Frage nach den Möglichkeiten zur Interaktion mit dem Mobile Device des Kunden. Das Mobile Device des Kunden ist in den letzten Jahren ein für den Verbraucher unverzichtbares Multifunktionstool geworden. Vom Abrufen von Informationen, Navigation bis hin zum Bezahlen von Einkäufen wird alles mit dem Smartphone erledigt. Die einfachste Möglichkeit für den Einzelhandel, sich auf dem Smartphone oder Tablet des Verbrauchers zu präsentieren ist eine Unternehmens-App. Bereits 72 Prozent der Unternehmen verfügen über solch eine Applikation. Weitere 20 Prozent wollen diese in den nächsten drei Jahren ihren Kunden anbieten. Großes Potenzial wird auch bei digitalen Kassenbons gesehen. Von den befragten Unternehmen bieten bereits 26 Prozent ihren Kunden diese Möglichkeit an. Weitere 41 Prozent sind in Projekten zur Umsetzung innerhalb der nächsten drei Jahre.

Katalogisierung

Branche
Tags

Informationen zur Statistik