Entwicklung der Anzahl der Baumärkte der finnischen Handelsgruppe Kesko in den Jahren 2009 bis 2017 nach Vertriebslinien bzw. Ländern

Download

Downloads


Aktuellen Chart als Grafik herunterladen

  • JPEG

Statistik exportieren

  • PDF
  • Excel

Lesehilfe

Die Statistik zeigt die Entwicklung der Anzahl der Baumärkte der finnischen Handelsgruppe Kesko in den Jahren 2009 bis 2017 nach Vertriebslinien bzw. Ländern. Die Baumarkt- und Baustoffhandelssparte von Kesko betrieb zum Ende des Geschäftsjahres 2015 über die Vertriebslinien K-rauta, Rautia, K-maatalous, Senukai, OMA und Byggmakker knapp 400 Verkaufsstellen in 8 Ländern (Finnland, Schweden, Norwegen, Estland, Lettland, Litauen, Russland, Weißrussland).

Katalogisierung

Branche
Tags

Informationen zur Statistik