Nettoumsatz der Sonderpostenmarktkette Thomas Philipps in den Geschäftsjahren 2005 bis 2015 (in Millionen Euro)

Download

Downloads


Aktuellen Chart als Grafik herunterladen

  • JPEG

Statistik exportieren

  • PDF
  • Excel

Lesehilfe

Die Statistik beschreibt die Entwicklung der Nettoumsatzerlöse des Sonderposten-Anbieters Thomas Philipps in den Geschäftsjahren 2005 bis 2015 (in Millionen Euro). Die Sonderpostenmarktkette Thomas Philipps mit Sitz in Bissendorf (Osnabrück) vertreibt in seinen rund 250 Sonderpostenmärkten in Deutschland rund 18.000 Artikel.
Im Geschäftsjahr 2015 erwirtschaftete das Unternehmen rund 516 Millionen Euro.

Katalogisierung

Branche
Tags

Informationen zur Statistik