EBIT des Weinhändlers Hawesko in den Jahren 2010 bis 2020 nach Vertriebslinien (in Millionen Euro)

Informieren und Vorteile sichern!

Für Ihre bequeme und umfassende Recherche:

  • mehr als 16.000 Statistiken
  • über 200.000 Daten und Kennzahlen
  • geprüfte Datengrundlage

… und vieles mehr!

Tarifinformationen

Lesehilfe

Die Statistik zeigt das EBIT des Weinhändlers Hawesko in den Jahren 2010 bis 2020 nach Vertriebslinien (in Millionen Euro) auf. Zur Hawesko-Gruppe gehören eine Vielzahl an Marken und Online-Shops aus dem Premium-Weinhandel. Darunter befinden sich beispielsweise Jacques Wein-Depot, Weinladen.de sowie der 2016 gekaufte Online-Marktplatz Wirwinzer.de. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte die Hawesko-Holding ein EBIT von 29,2 Millionen Euro, davon rund 18,03 Millionen Euro im stationären Weinfacheinzelhandel.

Informationen zur Statistik

Interesse an den Inhalten zur Statistik? Jetzt einloggen oder informieren

Informieren und Vorteile sichern!

Für Ihre bequeme und umfassende Recherche:

  • mehr als 16.000 Statistiken
  • über 200.000 Daten und Kennzahlen
  • geprüfte Datengrundlage

… und vieles mehr!

Tarifinformationen

Downloads