Sparquote der privaten Haushalte in der Schweiz in den Jahren 2007 bis 2017 in Prozent

Download

Downloads


Aktuellen Chart als Grafik herunterladen

  • JPEG

Statistik exportieren

  • PDF
  • Excel

Lesehilfe

Die Grafik zeigt die Entwicklung der Sparquote der privaten Haushalte in der Schweiz in Prozent des verfügbaren zwangssparenbereinigten Bruttohaushaltseinkommens zwischen 2007 und 2017 auf. Im Jahr 2013 lag die Sparquote in der Schweiz bei 22,0 Prozent des verfügbaren Bruttohaushaltseinkommens. Im Jahr 2016 lag die Quote bei 22,8 Prozent.

Katalogisierung

Branche
Tags

Informationen zur Statistik