Vorstellbare Formen von Mensch-Roboter-Interaktionen im Handel – Antworten der befragten Händler im Rahmen der EHI-Studie "Robotics4Retail" im Jahr 2017

Download

Downloads


Aktuellen Chart als Grafik herunterladen

  • JPEG

Statistik exportieren

  • PDF
  • Excel

Lesehilfe

Die Statistik zeigt die Antworten der im Rahmen der EHI-Studie "Robotics4Retail" befragten Händler zu vorstellbaren Formen von Mensch-Roboter-Interaktionen im Handel im Jahr 2017. Die Vorstellungen, wie eng Roboter zukünftig mit den menschlichen Kollegen zusammenarbeiten, fallen bei den Studienteilnehmern sehr unterschiedlich aus. Für die Intralogistik hält rund die Hälfte der befragten Händler ein gemeinsames Arbeiten von Menschen und Robotern in räumlicher Nähe für machbar und erstrebenswert. Zum Beispiel beim Kommissionieren und auch beim innerbetrieblichen Transport wird gerade die Nutzung der gleichen Fläche und Infrastruktur als entscheidender Vorteil der Robotik gegenüber der Automatisierung gesehen.

Katalogisierung

Branche
Tags

Informationen zur Statistik