Welche der folgenden Aussagen treffen auf Sie zu, wenn Sie an die Weihnachtsfeiertage und die damit verbunden Ausgaben denken? Ergebnisse der RetailMeNot-Weihnachtsstudie 2016 zur Frage der Finanzierung der Weihnachtsausgaben

Download

Downloads


Aktuellen Chart als Grafik herunterladen

  • JPEG

Statistik exportieren

  • PDF
  • Excel

Lesehilfe

Die vorliegende Statistik zeigt, wie die deutschen Verbraucher die diesjährigen Ausgaben für die Weihnachtsfeiertage finanzieren wollen. Die Ausgaben für Weihnachten (Geschenke, Deko, Essen usw.) bereiten 29 Prozent der Männer und 31 Prozent der Frauen Sorgen. 9 Prozent der Männer und 5 Prozent der Frauen wollen sich Geld bei Freunden oder Familie leihen, um die Weihnachtsgeschenke zu kaufen.

Katalogisierung

Branche
Tags

Informationen zur Statistik