Tarifliche Vergütungen der Auszubildenden in Deutschland in den Jahren 2007 bis 2017 (monatlich in Euro)

Download

Downloads


Aktuellen Chart als Grafik herunterladen

  • JPEG

Statistik exportieren

  • PDF
  • Excel

Lesehilfe

Die Grafik zeigt die Höhe der tariflichen Vergütung der Auszubildenden in Deutschland in den Jahren 2007 bis 2017 (monatlich in Euro). Die Ausbildungsvergütungen sind im Jahr 2017 in Deutschland mit einem Plus von durchschnittlich 2,6 Prozent auf 876 Euro brutto im Monat gestiegen. Im Westdeutschland wurden die tariflichen Vergütungen um 2,6 Prozent angehoben und betrugen durchschnittlich 881 Euro. In Ostdeutschland stiegen die Durchschnittsvergütungen mit einem Plus von 2,5 Prozent auf 827 Euro monatlich prozentual fast gleich stark.

Katalogisierung

Branche
Tags

Informationen zur Statistik