Walgreens Boots Alliance


Die Walgreens Boots Alliance mit Hauptsitz in Deerfield im US-Bundesstaat Illinois ist eine US-amerikanische Apothekenkette. Sie gehört zu den größten Einzelhandelsunternehmen in den USA.

Im Dezember 2014 fusionierte die US-Apothekenkette Walgreens mit dem europäischen Pharmagroßhändler Alliance Boots. Der neu gegründete Konzern Walgreens Boots Alliance erzielte im vergangenen Geschäftsjahr 2016/2017 einen Gesamtumsatz von 118,214 Milliarden US-Dollar, davon 16,22 Milliarden US-Dollar in Europa (exklusive dem Vereinigten Königreich). Im Vereinigten Königreich betrug der Nettoumsatz 12,55 Milliarden US-Dollar. Zum Ende des Geschäftsjahres betrieb Walgreens Boots Alliance weltweit insgesamt 12.822 Apotheken und Drogerien. Das Unternehmen führte 8.100 Verkaufsstellen in den USA, 2.486 im Vereinigten Königreich und 63 in den Niederlanden.

Walgreens Boots Alliance hatte Ende Oktober 2015 die Übernahme des Konkurrenten Rite Aid angekündigt. Nach Überprüfung und Widerständen der US-Kartellbehörde wurde die komplette Übernahme aufgegeben. Stattdessen übernimmt Walgreens Boots Alliance rund die Hälfte der Filialen (1.932) und drei Verteilzentren des Wettbewerbers für 4,375 Milliarden US-Dollar. 

Website des Unternehmens: www.walgreensbootsalliance.com

Umsatz und Finanzkennzahlen

Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 

Filialen und Verkaufsstellen

Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 

Weitere Statistiken und Kennzahlen

Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 

Seiten