Konsum Dresden


Die Konsum Dresden eG ist eine Konsumgenossenschaft aus Dresden, die im Jahr 1888 von sieben Dresdner Familien mit dem Ziel gegründet wurde, „qualitativ hochwertige Lebensmittel zu fairen Preisen“ anzubieten. Im Juni 2019 feierte das Unternehmen seinen 130. Gründungstag.

Mit 33 Konsum- und Frika-Märkten im Großraum Dresden mit einer Gesamtverkaufsfläche von insgesamt 28.128 Quadratmetern erzielte die Genossenschaft im Geschäftsjahr 2018 einen Bruttoumsatz von 109,5 Millionen Euro und verbuchte einen Jahresüberschuss in Höhe von 378.540 Euro. Das Unternehmen beschäftigte zum 31. Dezember 2018 insgesamt 831 Mitarbeiter, davon 73 Auszubildende.

Zum Stichtag 31.12.2018 zählte Konsum Dresden rund 21.620 Mitglieder. In den letzten Jahren lässt sich ein kontinuierlicher Rückgang der Mitgliederzahlen feststellen: 2008 waren noch rund 28.300 Mitglieder Teil der Genossenschaft.

2007 eröffnete Konsum Dresden erste Filialen außerhalb der Stammregion in Franken. Die insgesamt vier Märkte trugen zu hohen Verlusten des Unternehmens bei und wurden 2012 wieder geschlossen. 2011 betrug der Jahresverlust rund 8,1 Millionen Euro. 

Website des Unternehmens: www.konsum.de

Umsatz und Finanzkennzahlen

Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 

Verkaufsstellen

Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 

Mitarbeiter

Nur für Kunden im Tarif Business XL 

Mitglieder

Nur für Kunden im Tarif Business XL 

Leistungskennzahlen

Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 

Weitere Statistiken und Kennzahlen

Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL