dm-drogerie markt

dm-drogerie markt wurde im Jahr 1973 von Götz W. Werner gegründet und gehört heute zu den größten Drogeriemarktketten in Deutschland und in Europa.

Im Geschäftsjahr 2020/2021 konnte der Konzern mit 3.862 Filialen in 13 europäischen Ländern einen Bruttoumsatz von 12,3 Milliarden Euro erzielen. Der Umsatz in Deutschland betrug 9,04 Milliarden Euro, dies entspricht einem Wachstum von 5,8 Prozent im Vorjahresvergleich.

Bundesweit gab es zum Ende des Geschäftsjahres (30. September 2021) 2.069 dm-Märkte. Im Ausland steigerte dm-drogerie markt in den Präsenzländern Österreich, Ungarn, Tschechien, Kroatien, Slowakei, Slowenien, Bosnien, Serbien, Rumänien, Bulgarien, Mazedonien und Italien den Umsatz um 8,4 Prozent auf 3,23 Milliarden Euro.

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren

mehr laden
Top-Statistiken zum Unternehmen dm-drogerie markt

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren

Umsatz

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren

Vertriebsnetz

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren

Mitarbeiter

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren

Verbraucherverhalten

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren

Rankings

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren

dm-drogerie markt