Beter Bed


Die Beter Bed Holding ist ein niederländischer Möbel- und Matratzenhandelskonzern.

Beter Bed führt in Europa mehrere Vertriebslinien:

  • Matratzen Concord (Deutschland, Österreich, Schweiz)
  • Beter Bed (Niederlande, Belgien)
  • El Gigante del Colchón (Spanien
  • Beddenreus (Niederlande)
  • Sängjetten (Schweden)
  • Bis 2017 Literie Concorde (Frankreich)

Die DBC International (Dutch Bedding Company) ist die Großhandelssparte der Beter Bed Holding. Sie vertreibt ein eigenentwickeltes Matratzensortiment unter der Marke „M-Line“ über internationale Händler und in ausgewählten Beter Bed-, Matratzen Concord-, El Gigante del Colchón-, Literie Concorde- sowie Sängjätten-Fachmärkten in den Niederlanden, Deutschland, Spanien, Belgien, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Schweden und dem Vereinigten Königreich.

Die Beter Bed Holding steigerte im Geschäftsjahr 2017 den Gesamtumsatz um 1,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf rund 416,42 Millionen Euro

Hauptvertriebslinie der Beter Bed Holding ist Matratzen Concord. Der Fachdiscounter für Matratzen, Betten, Boxspringbetten, Bettwaren und Lattenroste ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit 999 Märkten präsent und erzielte im vergangenen Jahr einen Nettoumsatz von 243,21 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahr sank der Umsatz um 5,4 Prozent. Das Unternehmen führt den Umsatzrückgang auf die geringere Kundenfrequenz vor allem in den deutschen Märkten zurück.

Matratzen Concord will in den nächsten zwei Jahren alle Märkte in Deutschland renovieren. Allein 2016 wurden 100 Märkte auf das neue Konzept umgestellt. Auch im Jahr 2017 führte das Unternehmen die Modernisierung fort.

Zum 31. Dezember 2017 umfasste das Vertriebsnetz der Beter Bed Holding europaweit insgesamt 1.188 stationäre Verkaufsstellen.

2016 wurde Sängjätten in Schweden übernommen und das Konzept Literie Concorde in Frankreich gestartet. Der Mutterkonzern Beter Bed hat sich im Laufe des Geschäftsjahres 2017 aus dem französischen Markt zurückgezogen und alle Verkaufsstellen der Vertriebslinie Literie Concorde geschlossen. Als Grund nannte der Möbel- und Matratzenhandelskonzern Beter Bed die kurz- bis mittelfristig mangelnde Rentabilität.

Insgesamt beschäftigte der Konzern 2.849 Mitarbeiter (vollzeitäquivalent).

Website des Unternehmens: www.beterbedholding.com.

Umsatz und Finanzkennzahlen

Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 

Filialen und Verkaufsstellen

Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 

Mitarbeiter

Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 

Ranking

Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 

Weitere Statistiken und Kennzahlen

Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 

Seiten