Apotheken

Apotheken in Deutschland

In Deutschland gibt es zum 31. Dezember 2020 insgesamt 18.753 Apotheken (inkl. Filialapotheken). Die Zahl der öffentlichen Apotheken in Deutschland sinkt seit Anfang 2009 (Höchststand 2008: 21.602) und hat Ende 2020 den niedrigsten Stand seit den späten 1980er Jahren erreicht. 407 Apotheken wurden geschlossen, 85 eröffnet. 

Der Gesamtumsatz der deutschen Apotheken stieg 2020 auf insgesamt 56,7 Milliarden Euro netto. Deutschland weist eine Apothekendichte von 23 Apotheken pro 100.000 Einwohner auf. Der Durchschnitt der 27 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union liegt bei 32 Apotheken je 100.000 Einwohner.

 

mehr laden
Umsatz und Finanzkennzahlen

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren

Filialen und Verkaufsstellen

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren

Mitarbeiter

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren

Sonstiges

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren