Hennes & Mauritz (H&M)

Hennes & Mauritz (H&M), mit Sitz in Stockholm, ist ein börsennotiertes Textileinzelhandelsunternehmen, das 1947 von Erling Persson mit dem ersten „Hennes“-Geschäft in Västerås gegründet wurde. Heute gehört H&M  zu den größten Textilhandelsunternehmen in Europa und vertreibt unter verschiedenen Labels (H&M,  COS, Monki, Weekday, Afound, H&M Home, & Other Stories Arket und bis 2019 Cheap Monday) Bekleidung für Damen, Herren, Jugendliche und Kinder sowie Kosmetik und Accessoires in 5.0718Geschäften in 74 Ländern weltweit. Außerdem verkauft H&M seine Waren auch über das Internet in 52 Ländern.

Im Juni 2019 wurde die Marke Cheap Monday aufgrund mangelnder Profitabilität eingestellt.

Das Unternehmen besitzt keine eigenen Produktionsstätten, sondern arbeitet mit etwa 700 eigenständigen Herstellern zusammen, vorwiegend in Asien und Europa.

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren

mehr laden
Umsatz und Finanzkennzahlen

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren

Filialen und Verkaufsstellen

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren

Mitarbeiter

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren

Hennes & Mauritz (H&M) in Deutschland

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren

Hennes & Mauritz (H&M) in Österreich

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren

Hennes & Mauritz (H&M) in der Schweiz

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren

Rankings

Inhalte im Tarif Business XL sichtbar. Jetzt einloggen oder informieren

Hennes & Mauritz (H&M)