Axfood


Axfood gehörte im Jahr 2016 zu den größten europäischen Unternehmen im Einzelhandel weltweit. Im Einzelhandel betreibt die schwedische Handelsgruppe insgesamt 302 Filialen unter den Vertriebslinien Willys (Discountmärkte) und Hemköp (Supermärkte). Außerdem kooperiert Axfood mit inhabergeführten Läden, u. a. mit Hemköp-Franchisegeschäften sowie Geschäften der Vertriebslinien Handlar und Tempo.

Axfood Närvlis und Axffod Snaabbgross stellten bis zum 1. Januar 2018 die Großhandelsaktivitäten der Gruppe dar, die über Dagab geführt wurden. Axfood hat zum 1. Januar 2018 eine Neuorganisation des Großhandelsgeschäft Axfood Närlivs durchgeführt. Die Kundenverantwortung der Convenience-Märkte Tempo wurde an Hemköp, das operative Geschäft an Dagab übertragen. Im selben Schritt wird ab dem Geschäftsjahr 2018 das Gastronomie-Großhandelsgeschäft Axfood Snabbgross als eigenständiges Segment betrachtet. Die Werte für das Jahr 2017 stammen aus dem Bericht 2018.

Im Laufe des Geschäftsjahres erhöhte Axfood außerdem seinen Anteil an Urban Deli von 50 auf 90,7 Prozent. Urban Deli ist eine Mischung aus Restaurant, Bar, Markthalle und Lebensmittelladen, die 2009 im Nytorget in Stockholm gegründet wurde und inzwischen an vier Standorten in Schweden aktiv ist. 

Das Unternehmen plant im laufenden Geschäftsjahr weitere Investitionen. 

Top-Statistiken zum Unternehmen Axfood

Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 

Weitere Statistiken und Kennzahlen

Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 
Nur für Kunden im Tarif Business XL 

Seiten