Schnelle und pünktliche Lieferung

Die aktuelle EHI-Studie „Versand- und Retourenmanagement im E-Commerce 2016“ informiert zu aktuellen Themen und Trends.

Die Liefertreue hat für die befragten Händler der aktuellen EHI-Studie „Versand- und Retourenmanagement im E-Commerce 2016“ höchste Priorität, denn diese fördert entscheidend die Kundentreue. Services im Rahmen der Bestellung, wie die Auswahl eines konkreten Lieferzeitfensters oder die Abendzustellung, gewinnen an Bedeutung. So plant mit 46 Prozent fast die Hälfte der Befragten seinen Kunden zukünftig die Auswahl eines konkreten Lieferzeitfensters anbieten zu können. Bisher bieten nur 13 Prozent der befragten Händler diesen Service an. Für mehr als zwei Drittel haben darüber hinaus Services im Rahmen der Lieferung, wie die Sendungsverfolgung, eine hohe Relevanz. Für besonders schnelle Lieferzeiten nehmen die Händler teilweise einen Aufpreis. 25 Prozent verlangen diesen ab einer schnellstmöglichen Belieferung innerhalb von 24 Stunden oder schneller. Weitere Themen, die den Handel im Versand- und Retourenmanagement bewegen sind die gestiegenden Anforderungen für einen reibungslosen und effizienten Ablauf von Versand, Lieferung und Retouren sowie sicherere Versandverpackungen, die für ein unbeschädigtes Ankommen der Ware beim Kunden garantieren kann.

Im Rahmen der Studie wurden 112 namhafte Onlinehändler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu deren Anforderungen und Trends im Versand- und Retourengeschäft befragt. Die Erhebung wurde von September bis Oktober 2016 als Online-Befragung durchgeführt.

Weitere Informationen und Statistiken zur aktuellen EHI-Studie „Versand- und Retourenmanagement im E-Commerce 2016“.