Kräftiges Umsatzplus für SPAR International

Die weltgrößte freiwillige Einzelhandelskette erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015 einen globalen Einzelhandelsumsatz von knapp 33 Milliarden Euro, dies entspricht einem Umsatzplus von 1,2 Milliarden Euro bzw. 3,5 Prozent zum Vorjahr. Die starke Umsatzsteigerung ist vor allem der Erholung der europäischen Märkte sowie der Expansion in Wachstumsmärkten zu verdanken. Im Laufe des vergangenen Jahres eröffnete SPAR neue Geschäfte in Indonesien, Kamerun, Oman und Aserbaidschan. Zum Ende 2015 betrieb SPAR International weltweit 12.176 Geschäfte in 42 Ländern. Mehr