Konsum Leipzig wächst kräftig

Konsum Leipzig

Das Leipziger Genossenschaftsunternehmen hat das abgelaufene Geschäftsjahr 2019 mit einem deutlichen Umsatzwachstum um 10,9 Prozent abgeschlossen.

Mit einem Gesamtumsatz (brutto vor Vergütung) von 138,7 Millionen Euro übertraf die Konsum Leipzig den Rekordumsatz des Vorjahres. Auch die Anzahl der Kunden stieg deutlich. Insgesamt zählte der Lebensmitteleinzelhändler im vergangenen Jahr 15.431.427 Einkäufe, dies entspricht rund 51.000 Kunden pro Tag und einem Zuwachs von 8,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der durchschnittliche Einkaufsbon erhöhte sich um 2,5 Prozent von 8,77 Euro im Jahr 2018 auf 8,99 Euro im Jahr 2019.

Zum Ende des Geschäftsjahres umfasste das Vertriebsnetz der Konsum Leipzig 62 Filialen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Im April 2019 eröffnete Konsum Leipzig eine circa 500 Quadratmeter große Filiale im historischen Westwerk in Plagwitz. Außerdem expandierte die Genossenschaft im Oktober 2019 nach Halle.

Detaillierte Jahresergebnisse gibt das Unternehmen Anfang Mai 2020 anlässlich der Vertreterversammlung bekannt.

Weitere Informationen und Statistiken zur Konsum Leipzig finden Sie in unserem Unternehmensporträt.