Tabs

PR im Handel

PR-Krisen im Handel


Die meisten Handelsunternehmen kennen es aus eigener Erfahrung: Ein Produktrückruf, die Arbeitsbedingungen, die Beschaffungspolitik oder auch die Verpackung sind Anlass für Empörung und das zunehmend häufiger. Fast drei Viertel der Unternehmen der EHI-Befragung „PR-Krise – Ausnahme oder Alltag?“ muss sich mehrfach im Jahr damit auseinandersetzen. „Die digitalen Möglichkeiten bieten ideale Vorraussetzungen für häufigere Attacken mit teils banalen Anlässen und drastischerer Tonalität“, erklärt Ute Holtmann, PR-Expertin beim EHI. „Auch wenn operativ die richtigen Maßnahmen getroffen werden, hängt der Verlauf einer Krise maßgeblich von der kommunikativen Qualität ab.“

Häufigkeit nimmt zu

Fast zwei Drittel der Handelsunternehmen (64 Prozent) geben an, dass PR-Krisen in den letzten drei Jahren in ihren Unternehmen öfter als zuvor aufgetreten sind. Immerhin ist ein Viertel der Befragten (26 Prozent) in den letzten drei Jahren nicht in eine kommunikative Krise geraten, über die Hälfte (52 Prozent) hingegen durchschnittlich 1-2 Mal im Jahr, 6 Prozent mehr als fünf Mal und 8 Prozent sogar mehr als zehn Mal pro Jahr. Die Anzahl der Handelsunternehmen, die schon einmal Ziel einer Attacke in den sozialen Medien geworden sind, hat sich sogar verdoppelt. Hatte es in letzten fünf Jahren noch bis zu 41 Prozent betroffen, so sind es in diesem Jahr bereits 82 Prozent.

Soziale Themen dominieren

Unternehmen werden in puncto sozialer Verantwortung in die Pflicht genommen. Soziale Themen als Anlass für Kritik dominieren das Ranking der Krisen-Themen. Angeführt wird es jedoch von Produktqualität bzw. -preis (45 Prozent). Direkt danach folgen aber gleich mehrere soziale Themen wie Arbeitsbedingungen (29 Prozent), soziale Verantwortung (25 Prozent) und Beschaffungspolitik (21 Prozent).

Medien als Hauptinitiator

Journalistinnen und Journalisten sehen sich auch in der Rolle als investigative Medienmacher. Dementsprechend geben sie zusammen mit Bloggerinnen und Bloggern am häufigsten den Anstoß für eine kommunikative Krise, meinen 59 Prozent der Handelsunternehmen. 46 Prozent sehen die Kundschaft/private Personen als häufigste Auslöser, 41 Prozent machen NGO verantwortlich und noch ein knappes Drittel (32 Prozent) schreibt Bewegungen und Initiativen wie Fridays for Future die Initiierung einer PR-Krise zu. Nur vergleichsweise wenige Krisen werden von eigenen Mitarbeitern/innen ausgelöst (5 Prozent).

Panel

Die Umfrage richtete sich an Kommunikationsverantwortliche von großen deutschen Handelsunternehmen, die im Februar 2020 durchgeführt wurde. Es beteiligten sich 36 Kommunikationsverantwortliche 36 nahmen teil. 16 der teilnehmenden Handelsunternehmen betreiben zusammengenommen rund 18.800 Filialen und erwirtschafteten in 2018 netto rund 36.500 Milliarden Euro Umsatz. 20 haben anonym teilgenommen.

Die EHI-Studie „PR-Krisen – Alltag oder Ausnahme“ gibt es als kostenloses Whitepaper im Download.

PR-Krisen im Handel

Prozentualer Anteil der Unternehmen, die Ziel einer Social-Media-Attacke geworden sind (2011-2020)  
PR-Krisen: Häufigste auslösende Kanäle kommunikativer Krisen im Handel (2020)  
PR-Krisen: Häufigkeit kommunikativer Krisen im Handel (2020)  
PR-Krisen: Veränderung der Häufigkeit kommunikativer Krisen im Handel (2020)  
PR-Krisen: Häufigste Themen bei kommunikativen Krisen im Handel (2020)  
PR-Krisen: Häufigste Auslöser kommunikativer Krisen im Handel (2020)  
PR-Krisen: Veränderung der Art und Weise von kommunikativen Krisen im Handel in den letzten Jahren (2020)  
PR-Krisen im Handel: Existenz eines Krisenplans im Unternehmen (2020)  

Handel zeigt Haltung

Kommunikation der Handelsunternehmen zu gesellschaftsrelevanten Themen (2019)  
Gesellschaftliche Verantwortung der Handelsunternehmen in Deutschland (2019)  
Top-Themen, zu denen Handelsunternehmen öffentlich Haltung einnehmen (2019)  
Gründe für die öffentliche Stellungnahme der Handelsunternehmen zu gesellschaftsrelevanten Themen (2019)  
Auswirkungen der Kommunikation zu kritischen Themen auf das Image der Unternehmen im Handel (2019)  
Reaktionen auf die Kommunikation der Handelsunternehmen zu kritischen Themen (2019)  
Häufigkeit der Kommunikation von Handelsunternehmen zu gesellschaftsrelevanten Themen (2019)  
Gründe für die Vermeidung von Äußerungen der Handelsunternehmen zu gesellschaftsrelevanten Themen (2019)  

PR & Presse – Vom Geben und Nehmen

PR & Presse im Handel: Impulsgeber für weiterführende Recherchen aus Sicht der Journalisten (2019)  
PR & Presse im Handel: Gründe für das Lesen thematisch passender Pressemitteilungen für Journalisten (2019)  
PR & Presse im Handel: Eindruck von Pressemitteilungen bei Journalisten (2019)  
PR & Presse im Handel: Häufigste Probleme der Journalisten bei der Zusammenarbeit mit Handelsunternehmen (2019)  
PR & Presse im Handel: Medienbereich auf Websites der Unternehmen im Handel (2019)  
PR & Presse im Handel: Probleme für Journalisten bei der Recherche auf Websites (2019)  
PR & Presse im Handel: Angebot der Handelsunternehmen in den Medienbereichen ihrer Websites (2019)  
PR & Presse im Handel: Bereitstellung (aktueller) Pressemitteilungen im Pressebereich der Unternehmen (2019)  
PR & Presse im Handel: Bereitstellung von Bildmaterial im Pressebereich der Unternehmen (2019)  
PR & Presse im Handel: Bereitstellung von Kontaktangaben im Pressebereich der Unternehmen (2019)  
PR & Presse im Handel: Social-Media-Aktivitäten im Pressebereich der Unternehmen (2019)  
PR & Presse im Handel: Newsroom oder Pressebereich auf Websites der Unternehmen im Handel (2019)  
PR & Presse im Handel: Unterschiede zwischen Newsroom und Pressebereichen aus Sicht von Journalisten (2019)  
PR & Presse im Handel: Zielgruppe eines Newsrooms bei Handelsunternehmen (2019)  
PR & Presse im Handel: Geplanter Aufbau eines Newsrooms bei Handelsunternehmen (2019)  

Kommunikation im Handel

PR im Handel: Die wichtigsten Kanäle für die Kommunikationsarbeit (2018)  
PR im Handel: Anteil der Online- und Printmedien in der Kommunikation (2016 und 2018)  
Kommunikation im Handel: Gründe für eine Annäherung von PR und Marketing (2017)  
Kommunikation im Handel: Aktueller Stand der Kooperation von PR und Marketing (2017)  
Kommunikation im Handel: Welche Abteilung bespielt welche Social-Media-Kanäle (2017)  
Kommunikation im Handel: Nicht genutzte Social-Media-Kanäle (2017)  
Kommunikation im Handel: Künftige Zusammenarbeit zwischen PR und Marketing (2017)  
Kommunikation im Handel: Grenzen zwischen PR und Marketing (2017)  
Kommunikation im Handel: PR und Marketing als eine einzige Kommunikationsabteilung (2017)  
Kommunikation im Handel: Zukunft der Disziplinen PR und Marketing (2017)  
Kommunikation im Handel: Verantwortung für Content (2017)  

Organisation und Reputation der PR im Handel

Budget für PR in deutschen Handelsunternehmen (2018)  
Ausgaben für die PR in Handelsunternehmen im deutschsprachigen Raum (2009-2018)  
PR im Handel: Reputation des Handels in Deutschland aus Sicht der PR-Verantwortlichen (2012-2018)  
PR im Handel: Reputation des Handels in Deutschland aus Sicht der Geschäftsführer (2013-2018)  

Kommunikationskanäle

PR im Handel: Anteil der Online- und Printmedien in der Kommunikation (2016 und 2018)  
PR im Handel: Anteil der Online- und Printmedien in der Kommunikation (2010-2016)  

PR im Handel 2016

PR im Handel: Die wichtigsten Kanäle für die Kommunikationsarbeit (2015-2016)  
PR im Handel: Präsenz der Unternehmen in Social-Media-Kanälen (2011-2016)  
PR im Handel: Bedeutung von Social Media in der Kommunikation (2012-2016)  
PR im Handel: Ziele der internen Kommunikation via Social Media (2016)  
PR im Handel: Wirkung von interner Kommunikation via Social Media (2016-2018)  
Budget für PR in deutschen Handelsunternehmen (2016)  
Ausgaben für die PR in Handelsunternehmen im deutschsprachigen Raum (2009-2018)  
Prozentualer Anteil der Unternehmen, die Ziel einer Social-Media-Attacke geworden sind (2011-2020)  
Digitalisierung in der PR des Handels: Häufigkeit der Nutzung von Social-Media-Tools (2015-2016)  
Digitalisierung in der PR des Handels: Umstellung der Kommunikation auf Mobile PR (2015-2016)  
Digitalisierung in der PR des Handels: Umstellung der Kommunikation auf Augmented Reality (2015-2016)  
Digitalisierung in der PR des Handels: Einsatzbereiche von Augmented Reality (2016)  
Digitalisierung in der PR des Handels: Wirkung von Social Enterprise (2016)  
Wirkung von Social Enterprise aus Sicht der PR-Verantwortlichen und Geschäftsführer von Handel und Industrie (2016)  
Digitalisierung in der PR des Handels: Relevanz von Ressourcen zur Umsetzung digitaler Strategien (2016)  

PR: Spenden statt Schenken

Weihnachtsspenden als Alternative zu Weihnachtsgeschenken für Partner und Kunden in der Handels- und Konsumgüterbranche (2017)  
Nutzung des Engagements (Weihnachtsspende) als Thema für die externe Kommunikation (2017)  
Nutzung des Engagements (Weihnachtsspende) als Thema für die interne Kommunikation (2017)  
Auswirkungen des Engagements (Weihnachtsspende) auf das Unternehmensimage (2017)  
Gründe für den Verzicht auf eine Weihnachtsspende (2017)  

Weitere Statistiken zu diesem Handelsthema

PR & Presse im Handel: Angebot der Handelsunternehmen in den Medienbereichen ihrer Websites (2019)  
Nutzung des Engagements (Weihnachtsspende) als Thema für die interne Kommunikation (2017)  
Nutzung des Engagements (Weihnachtsspende) als Thema für die externe Kommunikation (2017)  
Kommunikation im Handel: Zukunft der Disziplinen PR und Marketing (2017)  
Kommunikation im Handel: Welche Abteilung kommuniziert über Social-Media-Kanäle (2016 und 2018)  
Kommunikation im Handel: Welche Abteilung bespielt welche Social-Media-Kanäle (2017)  
Kommunikation im Handel: Verantwortung für Content (2017)  
Kommunikation im Handel: PR und Marketing als eine einzige Kommunikationsabteilung (2017)  
Kommunikation im Handel: Nicht genutzte Social-Media-Kanäle (2017)  
Kommunikation im Handel: Künftige Zusammenarbeit zwischen PR und Marketing (2017)  

Seiten