Auf dieser Seite suchen

Alle News in Handelsthemen durchsuchen

Handelsthemen News

  • Mi., 29.11.2017 - 16:25

    Händler investieren in Energieeffizienzmaßnahmen

    Die Investitionen der Händler in Energieeffizienz sind weiterhin auf einem hohen Niveau, so die EHI-Studie „Energiemanagement im Einzelhandel 2017“.Mehr
  • Fr., 17.11.2017 - 11:19

    Upper Fifth Avenue in New York ist weiterhin weltweit teuerste Einkaufsmeile

    Wie im Jahr 2017 wird das Ranking der weltweit teuersten Einkaufsstraßen von der Upper 5th Avenue in New York angeführt. Die Jahresmiete beträgt 28.262 Euro pro Quadratmeter. An zweiter Stelle steht die Einkaufsstraße Causeway Bay in Hong Kong mit einer Jahresmiete von 25.673 Euro pro Quadratmeter. Als drittteuerste Einkaufsmeile überholt die Londoner New Bond Street die Pariser Champs Elysées.Mehr
  • Fr., 17.11.2017 - 09:04

    Top 30 der wichtigsten Einkaufsstraßen in Europa 2017

    Die am besten frequentierte Haupteinkaufsstraße in Europa ist die Oxford Street in London mit 13.560 Passanten pro Stunde, so eine Studie des Immobilienunternehmens BNP Paris Real Estate. Unter den Top 5 befinden sich zwei deutsche Einkaufsstraßen: München (Kaufingerstraße) und Frankfurt (Zeil).Mehr
  • Fr., 10.11.2017 - 09:15

    Omni-Shopper sind preisbewusst und bequem

    In der aktuellen Studie „Omni-Shopper Journey“ untersucht das EHI im Auftrag von Stein Promotions die ganzheitliche, kanalübergreifende Customer Journey stationär und online in den Branchen Consumer Electronics, Lebensmittelhandel und Apotheken. Der Branchenvergleich macht Unterschiede in Kundenverhalten und Bedürfnissen deutlich. Diese liegen aber in den Produktspezifika begründet und ausdrücklich nicht in den Wünschen der Konsumenten.Mehr
  • Do., 09.11.2017 - 08:11

    Self-Checkout und Self-Scanning im deutschen Handel

    Immer mehr deutsche Geschäfte bieten ihren Kunden den Möglichkeit an, den Scan- und Bezahlvorgang selbst in die Hand zu nehmen. Mehr
  • Mo., 23.10.2017 - 16:23

    Weihnachtsgeschäft 2017: Deutsche Verbraucher bleiben in Kauflaune

    Die Bundesbürger bleiben zu Weihnachten 2017 in Kauflaune: Im Schnitt wollen sie in diesem Jahr 266 Euro für Geschenke ausgeben. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage der Unternehmensberatung EY hervor.Mehr
  • Mi., 18.10.2017 - 11:38

    Umsatz mit Fairtrade-Produkten steigt weltweit

    Im Jahr 2016 gaben Verbraucher in 130 Ländern weltweit 7,88 Mrd. Euro für Fairtrade-zertifizierte Produkte aus, 5-mal mehr als vor 10 Jahren. Mehr
  • Di., 17.10.2017 - 18:44

    Werbung im Handel wird digitaler

    Im Durchschnitt gibt der Handel laut "EHI-Marketingmonitor Handel 2017 - 2020" 3,4 Prozent seines Bruttoumsatzes für Werbung aus. Dabei fließt mit einem Anteil von 52 Prozent etwas mehr Geld in additive Werbung als in klassische Printwerbung (48 Prozent). Insgesamt wird die Werbung zunehmend digitaler.Mehr
  • Mo., 25.09.2017 - 10:07

    Trend zur Expansion ungebrochen

    Die meisten Expansionsmanager blicken dem Jahresende optimistisch entgegen, so das Ergebnis des EHI-Whitepapers „Expansionstrends 2017“.Mehr
  • Mi., 06.09.2017 - 11:25

    Kommunikation: PR und Marketing auf Kuschelkurs

    Die Kommunikationsdisziplinen PR und Marketing müssen zukünftig enger zusammenarbeiten, da sind sich PR-Verantwortliche und Geschäftsführer im Handel einig. Die Digitalisierung verwischt die Grenzen. Denn Kunden sind zunehmend anspruchsvoll und erwarten eine authentische Kommunikation von und mit den Unternehmen. Zu welcher Abteilung der Kommunikator gehört, interessiert sie nicht, so das aktuelle EHI-Whitepaper „Kommunikation 2017“.Mehr

Seiten