Gründe für den Fairen Handel auch für europäische Landwirte/innen aus Sicht der deutschen Konsumenten - Anteil der Befragten bei einer repräsentativen Verbraucherumfrage 2016 (in Prozent)

Download

Downloads


Aktuellen Chart als Grafik herunterladen

  • JPEG

Statistik exportieren

  • PDF
  • Excel

Lesehilfe

Die vorliegende Statistik zeigt die Ergebnisse einer repräsentativen Verbraucherumfrage, bei der im Auftrag vom Forum Fairer Handel bundesweit rund 2.000 Verbraucher/innen ab 14 Jahren befragt wurden. Dabei wurden die deutschen Konsumenten nach den wichtigsten Gründen befragt, warum der faire Handel auch für europäische Landwirte/-innen geben sollte. Zu den wichtigsten Gründen dafür zählen faire Preise für Produzenten/-innen (52 Prozent), die Erhaltung bäuerlicher Landwirtschaft (46 Prozent) sowie der Bezug von Rohstoffen aus der Region (38 Prozent).

Katalogisierung

Branche
Tags

Informationen zur Statistik