Neue EHI-Studie
 
Stationärer EinzelhandelStationärer EinzelhandelÜberblick über die Top-Vertriebslinien des deutschen Einzelhandelsmehr Infos zur Studie
Top 1.000 Studie Stationärer Einzelhandel
 

Stationärer Einzelhandel Deutschland 2013

Stationärer Einzelhandel Deutschland 2013 + Marktstudie der 1.000 größten Vertriebslinien.

Das EHI Retail Institute und die Statista GmbH veröffentlichten am 11. September 2013 zum zweiten Mal die Studie „Stationärer Einzelhandel Deutschland 2013“. Die Studie basiert auf einer Analyse von mehr als 1.000 der größten stationären Einzelhändler in Deutschland.

Zur Bestellung der Studie „Stationärer Einzelhandel Deutschland 2013“ (Preis: 980,- € zzgl. Mehrwertsteuer) klicken Sie bitte hier.

Anhand einer detaillierten Analyse untersucht die Studie den stationären Einzelhandel in Deutschland mit dem Fokus auf die einzelnen Vertriebslinien. Hierbei wurden Vertriebslinien aus allen Branchen in Betracht gezogen, die in Deutschland mindestens eine Verkaufsstelle besitzen. Im Rahmen der Studie wurden über 1.000 Unternehmen u.a. nach dem stationären Umsatz ihrer Vertriebslinie und zu ihren Verkaufsstellen befragt. Die Datenbasis wurde durch eine Vielzahl an Sekundärdaten aus professionellen Datenbanken erweitert.

Die Studie besteht aus einem Excel-Dokument und einem PDF-Dokument.

Das Excel-Dokument umfasst folgende Merkmale:

• Stationärer Umsatz der Vertriebslinie für das Geschäftsjahr 2012 in Deutschland
• Unternehmen bzw. Konzern
• Unternehmens- und Konzernumsatz*
• Adresse
• Ansprechpartner/Geschäftsleitung
• Rechtsform des Unternehmens bzw. Konzerns
• Branchenkategorisierung
• Preisniveau
• Mitarbeiterzahl*
• Verkaufsstellen*
• Verkaufsflächen*
• Traffic*
• Vertriebskanäle
• Kundenrabattkarten (Payback, DeutschlandCard und eigene Kundenrabattkarte)

*Diese Merkmale sind mit unterschiedlichem Vollständigkeitsgrad enthalten.

Zusätzlich zu der professionell aufbereiteten Excel-Datei mit mehr als 1.000 Datensätzen zu den stationären Vertriebslinien erhalten Sie eine 75-seitige PDF-Datei. Diese beinhaltet eine Zusammenfassung mit Diagrammen und Tabellen zu den wichtigsten Ergebnissen sowie einen umfassenden Branchenüberblick.

Das PDF-Dokument umfasst folgende thematische Schwerpunkte:

• Wirtschaftliche Relevanz des Einzelhandels in Deutschland
• Bedeutung und Einordnung des stationären Einzelhandels
• Allgemeine Informationen zu den Vertriebslinien wie z.B. die geografische Konzentration oder die Rechtsform
• Überblick und Analyse der Teilbranchen Lebensmitteleinzelhandel, Mode & Accessoires, DIY & Einrichten, Technik & Foto, Haushalt & Freizeit, Körper & Gesundheit, Waren- und Kaufhäuser mit einer detaillierten Betrachtung der Vertriebslinien