In der Presse
 

Aus den Medien | Publikationen

Spiegel Online 04.01.2012
Netzticker
Eine Weltkarte des Statistikdienstes Statista, basierend auf Daten von Statcounter, zeigt die aktuellen Marktanteile der großen Web-Browser.


Hamburger Abendblatt 31.12.2011
Zahlen? Bitte!
Das Hamburger Abendblatt über "Die Welt in Zahlen 2012"


Stern 15.12.2011
Blick in die Welt
Statista liefert ab sofort die Statistikvorschläge für die Stern-Rubik "Blick in die Welt".


MOPO 30.11.2011
35 Zahlen zum Staunen
Die Mopo berichtet auf Basis der "Welt in Zahlen 2012" von Statista und Brandeins über Wichtiges und Witziges über Hamburg.


Focus 07.11.2011
Deutschlands größter Gehaltsreport 2011/12
150 Berufe im Vergleich. Zusammengestellt vom Research & Analyse Team der Statista GmbH für den Focus.


Wirtschaftswoche 24.10.2011
Grenzenlos glücklich
DIe WiWo berichtet über StartUps, die ins Ausland expandieren. Statista-Geschäftsführer Friedrich Schwandt erklärt die Strategie von Statista beim Sprung in die USA.


Meedia 12.09.2011
Statista startet US-Angebot
Eine echte Erfolgsgeschichte made in Germany wagt den Sprung über den großen Teich: Statista startet ein US-Angebot und eröffnet zudem ein Büro in New York.


Horizont 12.09.2011
Statista launcht internationales Portal
Das Statistik-Portal Statista hat seit heute eine englischsprachige Seite. Dort finden die Nutzer Statistiken zu 20 verschiedenen Branchen in den USA und weiteren internationalen Märkten.


Die Zeit 14.07.2011
Die Reichweiten der Medien und die Motive der Nutzer
Das Fernsehen unterhält, das Radio berieselt, die Tageszeitung informiert, das Internet bringt praktischen Nutzen. Statista recherierte für Die Zeit Daten zur Mediennutzung in Deutschland.


Techfacts Computer Magazin, 03.06.2011
"Statista: Die Welt in Zahlen"
Wer auf Zahlen vertraut, findet seit 2007 im Internet eine Anlaufstelle, die seine Bedürfnisse voll befriedigt: das weltweit führende Statistik-Portal Statista. Einfach, kostenlos, unterhaltsam stellt es für seine privaten und geschäftlichen Besucher weit über eine Million Statistiken aus allen Lebensbereichen bereit.


Der Spiegel, 21.02.2011
"Zahlen erzählen Geschichten"
Brandeins Journalistin Susanne Risch über die "Welt in Zahlen 2011".


Berichterstattung zur E-Commerce-Studie von Statista und EHI


Horizont, 17.01.2011
Otto Gruppe: Drei Player in der Top-Ten des E-Commerce


Lebensmittelzeitung, Januar 2011
Der deutsche E-Commerce-Markt 2010


Shopanbieter, 17.01.2011
Strategien für Onlineshop-Betreiber


eSales4u, Januar 2011
Neue Studie: Der deutsche E-Commerce-Markt 2010


medieninsight, 18.01.2011
E-Commerce-Markt ist Umsatztreiber des Versandhandels


IBusiness, 25.01.2011
Studie: Onlinehandel ist der Umsatztreiber im Versandhandel


New York Times, 10.10.2010
European Antitrust Deal With Microsoft Barely Affects Browser Market
Achim Sauerberg, an analyst at Statista, a market research firm in Hamburg, said the ballot screen had only reinforced the status quo among European consumers, many of whom had already chosen a browser before the commission took its action. (Kontext: Expertenstimmen zum Browsermarkt)


Spiegel-Online, 29.05.2010
Zwei Millionen iPad in zwei Jahren?
Statista erwartet im ersten Jahr nicht mehr als 500.000 abgesetzte iPads in Deutschland. Als relevanteste Funktionen sehen die Befragten E-Books-Lesen, Surfen, E-Paper lesen, Musik hören und Videos gucken - in dieser Reihenfolge und mit nur gradueller Abstufung der Wichtigkeit einzelner Funktionen.


ZDF Morgenmagazin, 29.12.2009
Interview und Fernsehbericht zum Buch "Die Welt in Zahlen 2010" von brand eins und Statista.


Kooperation mit brand eins, November 2009
Das Jahrbuch "Die Welt in Zahlen 2010" wird von brand eins in Zusammenarbeit mit Statista veröffentlicht. Hier können Sie die Welt in Zahlen im brand eins-Shop bestellen.


stern-Magazin 02-2010
Wer verdient was?
"Berücksichtigt man die Inflation in den vergangenen Jahrzehnten, ist der Bruttoverdienst nicht gesteigen, sondern oft sogar gesunken. [...] Das Hamburger Institut Statista hat dafür im Auftrag des stern umfassend Daten anonym ausgewertet."


PR Report November 2009
Zahlenwerk schafft Aufmerksamkeit
"Statista.com bündelt die Erhebungen verschiedener Kooperationspartner. [...] "Wir sehen und als eine Art news aktuell für Statistiken", so Geschäftsführer Dr. Friedrich Schwandt. Zur Schnittstelle zwischen den Instituten, ihren Auftraggebern und den Medien wird Statista durch Kooperationen mit Verlagshäusern. Die Online-Redaktionen von "Spiegel", "Die Zeit", "stern", "Bild" und "Focus" können auf das Material von Statista zugreifen."


Hamburger Abendblatt, 16.04.2009
Die Weltmeister der Statistiken
"Zwei Hamburger starten mit ihrem Internetportal in der Krise durch: Bei Statista gibt es Zahlen und Fakten zu allen Lebensbereichen. Die Unternehmer wollen neue Jobs schaffen."


c't, 13/2008 (Seite 226)
Statistik frei Haus
"[…] Ungezählte Statistiken aus unterschiedlichen Quellen sind in 18 Kategorien übersichtlich angeordnet. Die Auflistung der populärsten und neuesten Statistiken sorgt zusätzlich für Übersicht. […] Viele Statistiken lassen sich noch weiter aufschlüsseln, beispielsweise nach Gehaltsgruppe, Geschlecht oder Alter. Die Ergebnisse sind dabei häufig überraschend; nicht einmal die Hälfte der Deutschen etwa trinkt öfter Bier als einmal im Monat – quer durch alle Alters- und Gehaltsgruppen. […] Statista gibt bei jeder Statistik an, wer sie erstellt hat. Alle Ergebnisse stammen demzufolge aus seriösen und repräsentativen Erhebungen. Damit sollen auch Anforderungen der Nutzer aus Wirtschaft, Wissenschaft und den Medien erfüllt werden."


Computer Bild, 13/2008 (Seite 93)
Adresse der Woche: www.statista.com
"Umfragen müssen keine trockene Kost sein: Kostenlos, unterhaltsam und immer mit Schaubild stehen auf dem Portal Statista über eine Million Statistiken aus allen Lebensbereichen bereit. Witzig: Mit dem „Normalo-Test“ finden Sie heraus, ob Sie ein echter „Durchschnittsbürger“ sind."


Netzwelt.de, 02.07.2008
Link-Wink: Statista.de - der Mensch in Zahlen
Die Welt der Statistik ist unendlich groß. Statista.de hat sich der Aufgabe angenommen und bietet Statistiken aller Art zur freien Verfügung an. Auf der Seite befinden sich rund 9.000 Statistiken zu fast allen erdenklichen Themen. Webseitenbetreiber können die Inhalte kostenlos einbinden.


Tomorrow, 07/2008 (Seite 10)
Statistik-Archiv Statista (Fünf Bookmarks)
"Wie hoch ist das durchschnittliche Nettoeinkommen der Deutschen? Das Portal Statista sagt: 18 Prozent verdienen zwischen 1.000 und 1.499 Euro. Diese und andere kostenlos einzusehenden Statistiken rund um Menschen und Meinungen beruhen unter anderem auf Untersuchungen des Statistischen Bundesamts, des Instituts für Demoskopie Allensbach und des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung."


Die Welt, 21.05.2008 (Seite 39)
Neues Portal für Statistiken aus allen Lebensbereichen
"Wer [...] Statistiken rund um Menschen und Meinungen sucht, wird ab sofort unter www.statista.com fündig. Das Angebot bietet [...] Zugang zu derzeit mehr als einer Million Statistiken"


Lübecker Nachrichten, 11.07.2008
Der deutsche Alltag in Zahlen
"Das neue Internet-Portal statista ist etwas für Leute, die es genau wissen wollen. Es bietet Statistiken aus allen Lebensbereichen[...]"


SPIEGEL Online
Vollzugriff auf die Welt der Statistik
"Was man hingegen häufig sucht und nur schwer findet, ist die knappe, präzise und aktuelle Statistik zu einem Thema. Ein "Google für Statistiken" müsste es geben - und das gibt es [...] Statista trägt mehr als eine Million Statistiken aus allen Lebensbereichen aus einer Vielzahl belastbarer Quellen zusammen [...] Da die einzelnen Statistiken mit Metatags versehen, also kommentiert sind, lassen sich Erhebungen durch die Kombination von Suchworten auf verschiedenen Wegen finden."


Stern.de
Zahlen, bitte!
"Die thematische Bandbreite der Statistiken scheint grenzenlos: Von soziodemografischen Erhebungen über Markenverbundenheit bis zu speziellen Fragen wie "Sollten sich Frauen und Männer die Achseln rasieren?" ist alles dabei. Um die gewaltige Menge an gesammelten Daten zugänglich zu machen, bietet die übersichtlich gestaltete Website mehrere Funktionen. Eine Suchmaschine liefert passend zu einem oder mehreren Begriffen entsprechende Ergebnisse."


Zeit.de
Zahlen für die Massen
"statista [ist] online, die seriöse Statistiken aus vielen Quellen sammelt und mit einem einheitlichen Interface zugänglich macht [...] dass Großverdiener mehr Champagner trinken als Hartz-IV-Empfänger oder mehr Frauen die Brigitte-Diät machen als Männer, ist erwartbar – und trotzdem ist es ein Aha-Erlebnis, wenn die blauen Balken der Flash-Animation wie bei der Wahlprognose im Fernsehen in die Höhe wachsen [...] Besonders schön: Jeder Blogger, aber auch jede Online-Zeitung kann die Grafik einer Umfrage direkt in die eigene Website einbinden."


kress.de
"Spiegel Wissen" füttert nun Statistik-Fans
"Ab sofort hält das Spiegel-Rechercheportal "Spiegel Wissen" auch Zahlenfutter der Statistik-Plattform Statista bereit. In der Datenbank ruhen mehr als eine Mio Statistiken aus allen Interessensfeldern, grafisch einheitlich aufbereitet, inklusive Quellenangabe und Erhebungsdaten."


HORIZONT.NET
Spiegel Online und Spiegel Wissen kooperieren mit Statista
"Ab sofort können Nutzer von Spiegel Wissen auf das komplette Angebot des Statistikportals Statista zugreifen. Zudem wird Spiegel Online künftig Tools des Portals einbinden."


dpa
Neues Internetportal bietet unterhaltsamen Zugang zu Statistiken
"Einen einfachen und unterhaltsamen Zugang zu Statistiken für den privaten und geschäftlichen Gebrauch bietet ein junges Hamburger Unternehmen auf seinem neuen Internet- Portal an"


Computerbild.de
Statista: Kostenloses Statistikportal geht online
"Per Mausklick können Nutzer auch ohne statistische Fachkenntnisse den gesammelten Wissensschatz durchstöbern und viele interessante, erstaunliche Fakten entdecken. Fragen wie „Welche Berufsgruppe verdient in Deutschland am meisten und welche am wenigsten?“, „Wie viele Menschen sind glücklich mit ihrer Beziehung?“, „Wo leben die meisten Weintrinker?“ gestalten einen Besuch der Internetseite gleichermaßen informativ wie unterhaltsam."


msn.com
Statistik für alle
"Mögen Sie Schlager? Wann fängt Untreue an? Was ist das Lieblingstier der Deutschen? Wie viel verdienen Sie? Diese und hunderte von weiteren Fragen beantwortet ein neues kostenloses und meist sehr unterhaltsames Statistik-Portal."


golem.de
Statistikdaten für alle
"Statista will Statistikdaten allen zugänglich machen. Dazu kauft das Unternehmen entsprechende Daten nicht nur bei verschiedenen Stellen, aggregiert sie und bietet sie kostenlos an, sondern es versucht auch, die Inhalte verständlich aufzubereiten."


chip.de
Eine Million Gratis-Statistiken im Netz
"Was verdienen die Deutschen im Durchschnitt? Wie oft betrügen sie ihren Partner? Wie hoch ist die typische Handyrechnung? Für alle, die Fragen wie diese beantwortet haben wollen, gibt es seit gestern die Seite statista [...] Wer misstrauisch gegenüber den Zahlen ist, kann sich im redaktionellen Teil über die Tricks der Datenerheber und -verbreiter informieren."


Welt Online
Millionen Zahlen über Geld, Verbrechen und Sex
"Schnell finden die Nutzer unterhaltsame und bizarre Fakten aus allen Bereichen des menschlichen Alltags. Und die nahe liegende Frage "Wie normal bin ich?" kann man hier auch gleich klären. [...] Alle Angaben und Grafiken von Statista lassen sich zudem für eigene Webseiten oder Internet-Blogs kostenfrei und einfach verwenden. Darunter finden sich auch Umfragen, die nur schwer oder nicht kostenlos im Netz zu haben sind, wie die beiden Statista-Gründer berichten. [...] Fazit: Statista gelingt der Spagat zwischen Unterhaltung, schneller Information und seriöser Statistik-Aufbereitung."


wuv.de | Werben & Verkaufen, 34/2008 (Seite 58)
Portal zeigt Daten, Fakten und Statistiken
"Statista versammelt Daten aus unterschiedlichen Quellen und bereitet diese in Form unmittelbar verständlicher Grafiken einheitlich auf"


Meedia
Neue Sites: Statistik-Portal Statista
"Damit hat der Service das Potenzial, schnell einen vorderen Platz in den Bookmark-Listen von Journalisten, Bloggern und Unternehmensberatern zu ergattern. [...] Das Portal überzeugt nicht nur mit seiner schieren Masse – auch die Präsentation der Untersuchungen ist gelungen. Anstatt dröge Zahlenkolonnen anzuzeigen rechnet die Seite die Ergebnisse in übersichtliche Grafiken um."